TRIUMPH BEI LESERWAHL „DIE SPORTLICHSTEN AUTOS 2009“

GT-R ERHÄLT „SPORT AUTO“-AUSZEICHNUNG

– Gewinner der Kategorie Seriencoupés bis 100.000 Euro
– 17,6 Prozent der Stimmen für den Nissan
– Preisübergabe in Stuttgart

Die Leser des Motormagazins „sport auto“ haben ihre Wahl getroffen: Der Nissan GT-R zählt zu den „Sportlichsten Autos 2009“. In der Kategorie der Seriencoupés bis 100.000 Euro entfielen 17,6 Prozent der Stimmen auf den 357 kW/485 PS starken Supersportwagen aus Japan. Auf den weiteren Plätzen in dieser Kategorie folgen der Porsche 911 Carrera S mit 15,7 Prozent und das BMW M3 Coupé mit 13,2 Prozent.

Mehr als 10.000 Leser folgten in diesem Jahr dem Aufruf der „sport auto“ und kürten bei der 29. Ausgabe der Wahl aus 260 sportlichen Fahrzeugen in 16 Serien- und zehn Tuning-Kategorien die Gewinner. Am 18. Juni 2009 nahm Heiner Prümper, Direktor Aftersales Nissan Center Europe GmbH, die Auszeichnung bei der Preisverleihung in Stuttgart aus den Händen von Horst Saurma, Chefredakteur der Zeitschrift „sport auto“, entgegen.

Zum Einstiegspreis von 81.800 Euro verfügt der neue Nissan GT-R über einen einzigartigen Antriebsstrang mit einem 3,8-Liter-Bi-Turbo-V6-Motor. Die Leistung von 357 kW/486 PS und das maximale Drehmoment von 588 Nm werden über ein modernes Allradsystem und ein in Transaxle-Bauweise angeordnetes Doppelkupplungsgetriebe mit manueller Schaltmöglichkeit an alle vier Räder verteilt. Sein beeindruckendes Potenzial demonstrierte „Godzilla“, wie ihn seine Fans liebevoll nennen, erneut bei der „Time-Attack“ auf der Nürburgring-Nordschleife im Mai 2009. Der GT-R umrundete die 20,8 Kilometer lange Berg- und Talbahn in der Eifel in 7:26,7 Minuten.

Der Nissan GT-R hat weltweit bereits mehr als ein Dutzend Preise gesammelt. Auf der New York Auto Show 2009 erhielt er den begehrten Titel „World Performance Car of the Year“ – ausgelobt von der gleichen 59-köpfigen Jury aus 25 Ländern, die auch den Titel „World Car of the Year“ verleiht. Das Prädikat „Car of the Year“ erhielt der GT-R gleich dreimal: Von den Fachzeitschriften CAR (England) sowie Motor Trend und Automobile Magazine (beide USA).

Quelle: Nissan

One Response to TRIUMPH BEI LESERWAHL „DIE SPORTLICHSTEN AUTOS 2009“

  1. peter sagt:

    Ich bin echt schon auf den GT-R gespannt.
    Der Wagen sammelt ja einen Preis nach dem anderen.

    Ist der eigentlich schon in Europa erhältlich?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: