Tag Archives: Nissan NV400

NISSAN LEGT DIE LATTE NOCHMALS HÖHER: ENORMES WACHSTUM IM SEGMENT LEICHTER NUTZFAHRZEUGE

Nissan NV300

Komplett und up-to-date: Die Nissan Nutzfahrzeug-Palette

Mit der Einführung des NV300 bietet Nissan ab sofort eine der grössten Angebotspaletten im Segment leichter Nutzfahrzeuge in Europa. Im Portfolio zwischen NV200/e-NV200 und NV400 wie sein Vorgänger, der Primastar, platziert, schliesst der NV300 die erfolgreiche Verjüngung des Nissan Nutzfahrzeugprogramms vorläufig ab.
Neben den Leicht-Lkw NT400 und NT500 sowie dem Kult-Pick-up Navara spielt der NV300 im Untersegment der Transporter eine wichtige Rolle bei der Umsetzung von Nissans ehrgeiziger Nutzfahrzeugstrategie. Zeitgleich mit der Einführung des NV300 gibt Nissan einen Zuwachs im Leicht-Nutzfahrzeug-Segment von jährlich 40 Prozent bekannt.

DIE NISSAN NUTZFAHRZEUG-MODELLPLATTE ZÄHLT ZU DEN BESTEN IN EUROPA

Nissan-Nutzfahrzeuge

Feste Größe in Europa
Mit einem breitgefächerten Portfolio vielseitig einsetzbarer, praktischer und innovativer Nutzfahrzeuge ist die Marke Nissan eine feste Größe auf dem europäischen Markt. Die Angebotspalette umfasst den neuen NP300 Navara, den NV200 und NV400 Transporter sowie den NT400 Cabstar und NT500. Der erste zu 100 Prozent elektrisch angetriebene Transporter, der e-NV200, ist das innovative i-Tüpfelchen der Palette.

Garantiert kein Risiko
Alle Modelle stehen für die Kombination von großzügigem Laderaum mit technischen Innovationen. Hohe Wendigkeit, herausragender Fahrkomfort und niedrige Betriebskosten sind weitere Kennzeichen der Nissan Nutzfahrzeuge.

NÜTZLICHE NEWS BEI NISSAN-NUTZFAHRZEUGEN

Nissan NV400Nissan ist mit einem breitgefächerten Portfolio vielseitig einsetzbarer, praktischer und innovativer Nutzfahrzeuge eine feste Größe auf dem deutschen Markt. Fast alle Modelle starten mit nützlichen Neuerungen in den Sommer 2015: NV200 und NV400 erfüllen die Abgasnorm Euro 6, neue Motoren und Sicherheitssysteme gibt es für den NV400 und die beiden Leicht-Lkw NT400 Cabstar und NT500.

Die Kombiversion des NV400 erfüllt ab Juli die Euro-6-Norm, der Kastenwagen folgt im September 2016. Möglich macht dies die Einführung der AdBlue-Technologie. Das bei der Verbrennung entstandene Stickoxid (NOx) wird dabei ohne Bildung von unerwünschten Nebenprodukten mittels der AdBlue®-Lösung zu Stickstoff und Wasser umgewandelt. Die Lösung wird in einem Zusatztank mitgeführt, die Füllhöhe kann im Kombimeter des NV400 abgelesen werden.

NISSAN NUTZFAHRZEUGE IN DER FORMEL 1

Leichte Nissan-Nutzfahrzeuge für Infiniti Red Bull RacingNissan Nutzfahrzeuge gehen erneut in der Formel 1 an den Start: Mit einer 80 Fahrzeuge starken Flotte samt dazugehörigen Serviceleistungen unterstützt der japanische Hersteller im vierten Jahr in Folge das Formel-1-Team Infiniti Red Bull Racing (mit Allianzpartner Renault als Motorenlieferant). Die Fahrzeuge kommen bei allen europäischen Rennen und am Hauptsitz des Teams in Milton Keynes, Großbritannien, zum Einsatz

Beim ersten Saison-Rennen auf europäischem Boden in Barcelona sicherten zahlreiche Nissan Primastar den Transport von Menschen und Materialien. In Milton Keynes tragen der NV400, der Navara und der Primastar im Berufsalltag die Last des Teams.

LEICHTE NUTZFAHRZEUGE VON NISSAN UNTERSTÜTZEN INFINITI RED BULL IN DER SAISON 2015

Leichte Nissan-Nutzfahrzeuge für Infiniti Red Bull RacingIm vierten Jahr in Folge versorgt Nissan das Formel-1-Team Infiniti Red Bull Racing mit leichten Nutzfahrzeugen. Insgesamt unterstützt Nissan das Team mit einer Flotte von rund 80 Fahrzeugen, darunter die Modelle NV200, NV350, NV400 und Nissan e-NV200.

Neben diesen Nissan-Fahrzeugen wird auch die neue Generation des Pick-Up NP300 in der neuen Saison dem Team hilfreich zur Seite stehen. Der Nissan NP300 wird in 180 Ländern vertrieben.

Quelle: Nissan