Tag Archives: Nissan Leaf

FAKTEN GEGEN VORURTEILE (2): SO GROSS IST DIE AUSWAHL AN ELEKTROAUTOS

Nissan Leaf erreicht die Glapagosinseln

Vorurteile ausräumen

Elektroautos sind teuer, unpraktisch und langweilig, die Auswahl ist gering und die CO2-Bilanz alles andere als einwandfrei: Diese und andere Vorurteile sind in der Diskussion rund um die Elektromobilität an der Tagesordnung. Nissan möchte damit aufräumen – und die Vorurteile durch Fakten ersetzen. Denn Elektroautos sind vor allem eines: die Zukunft einer nachhaltigen, bezahlbaren und umweltfreundlichen Mobilität für alle – eine Zukunft, die bereits begonnen hat.

ES KANN SO EINFACH SEIN: DER NEUE NISSAN LEAF MIT e-PEDAL

Es kann so einfach sein: der neue #Nissan #Leaf mit e-Pedal

Einfaches Gaspedal wird zum e-Pedal

Der neue Nissan Leaf wird mit einer weiteren fortschrittlichen Technologie ausgestattet. Auf Knopfdruck wird aus dem einfachen Gaspedal das e-Pedal, mit dem sich das Fahrverhalten grundlegend verändert. Die zweite Generation des Elektroautos wird sich am 6. September 2017 erstmalig in Japan zeigen.

NISSAN-LEAF-KUNDEN KÖNNEN KOSTENLOS AUFLADEN WENN SIE RADFAHREN

Nissan-Leaf-Kunden können kostenlos Aufladen, wenn sie Radfahren

Muskelkraft erzeugt saubere Energie

Nissan unterstützt das Projekt „DinamoBike – enjoy your power“ im Sportzentrum Circolo Paolo in Rom. In diesem Sportzentrum ist eine Plattform mit festmontierten Fahrräder installiert worden, die es ermöglicht, durch Muskelkraft die Pedalen in Bewegung zu bringen und dadurch Energie zu erzeugen.

PROBLEMLOS IN DIE PARKLÜCKE: DER NEUE NISSAN LEAF ERSTMALS MIT ProPILOT PARK

Der neue #Nissan #LEAF erstmals mit ProPILOT Park

Technik übernimmt das Einparken

Der neue Nissan Leaf fährt nicht nur vollelektrisch und autonom – er parkt auch selbstständig ein. Als erstes Modell der Marke verfügt die zweite Generation des Elektroautos über den ProPILOT Park. Die Technik übernimmt die Königsdisziplin des Autofahrens: das Einparken.

FAKTEN GEGEN VORURTEILE (1): DAS KOSTET ELEKTROMOBILITÄT

Nissan Leaf

Zukunft einer umweltfreundlichen Mobilität

Elektroautos sind teuer, unpraktisch und langweilig, die Auswahl ist gering und die CO2-Bilanz alles andere als einwandfrei: Diese und andere Vorurteile sind in der Diskussion rund um die Elektromobilität an der Tagesordnung. Auch in Essen – der grünen Hauptstadt Europas in 2017, die Nissan als automobiler Hauptsponsor unterstützt. Nissan möchte mit dazu beitragen, dass Elektromobilität auf die Straßen kommt. Deshalb beabsichtigt der weltweit führende Hersteller von Elektromobilen mit diesen Vorurteilen aufzuräumen und durch Fakten zu ersetzen. Denn Elektroautos sind vor allem eines: die Zukunft einer nachhaltigen, bezahlbaren und umweltfreundlichen Mobilität für alle. Diese Zukunft hat bereits begonnen – auch und gerade in Essen, der Grünen Hauptstadt Europas 2017.