Tag Archives: Nissan Juke Nismo

NISMO FESTIVAL 2014: 
ABSCHLUSS EINER ERFOLGREICHEN SAISON

nismo_logo_2013

Das diesjährige NISMO Festival am Fuji Speedway markiert den Abschluss einer erfolgreichen Saison: Tausende Fans feiern am 30. November 2014 nicht nur den 30. Geburtstag der Motorsport- und Hochleistungssparte von Nissan, sondern auch die zahlreichen Siege und Podiumsplatzierungen auf den Rennstrecken dieser Welt. Erstmals lassen sich die Feierlichkeiten live auf dem YouTube-Kanal von NISMO.TV verfolgen.

Schnell, schneller – Nismo: Mit 42 Siegen und 82 Podiumsplätzen fuhr die Marke in diesem Jahr Spitzenergebnisse in Serie ein. In der Super GT holten Tsugio Matsuda und Ronnie Quintarelli im Nissan GT-R NISMO GT500 mit der Startnummer 23 sowohl den Fahrer- als auch den Konstrukteurstitel und auch in der europäischen Le Mans Serie ging die Meisterschaft in der LM P2 Klasse an die Marke. Beim prestigeträchtigen 24-Stunden-Rennen von Le Mans waren die besten Fünf der hart umkämpften LM P2 Klasse außerdem mit Nissan Power unterwegs. Darüber hinaus hat Nismo in der Britischen GT Meisterschaft, der GP3-Serie sowie der Blancpain und der FIA Langstrecken-Meisterschaft seine Performance unter Beweis gestellt.

FAHRBERICHT NISSAN JUKE NISMO: MOTORSPORT SIEHT ANDERS AUS

Nissan Juke Nismo im TestAutor: Dennis Gauert, auto-medienportal.net

Der Nissan Juke ist schon ein besonderes Auto. Kein Fahrzeug seit dem Fiat Multipla hat im Design mehr polarisiert. Da der Erfolg dem Crossover bisher jedoch Recht gegeben hat, dachte sich Nissan wohl, dass etwas Fitnesstraining nicht schaden kann. So war man gespannt als eine Nismo-Version (Nissan Motorsport) des Juke angekündigt wurde. Mit muskulöserer Aerodynamik, einem strafferen Fahrwerks-Setup und 7 kW / 10 PS mehr als die bisherige Topversion 1.6 DIG-T kommt der Juke zwar gut um die Kurve, aber stellt keinen GTI in den Schatten.

Cool sieht er aus, der Juke Nismo. Mit einem breiten Bodykit, roten Zierstreifen rundum, roten Spiegelkappen und einem schwarzen Heckdiffusor fällt der Wagen wirklich auf. Auch die unter den bulligen Abblendlichtern angebrachten LED-Tagfahrlichtstreifen runden das Bild eines Autos, das im Vordergrund stehen will, ab. Die Tieferlegung in Verbindung mit den sportlichen Mehrspeichern im 18-Zoll-Format steigert den Eindruck noch einmal. Der geschwungene Dachspoiler erhöht den Anpressdruck bei hohen Geschwindigkeiten und bildet einen passenden Abschluss des Crossovers.

DAS LEBEN IST EIN SPIEL

Nissan 370Z NismoDie Game City, die heuze zum siebenten Mal ausgetragen wird, ist mittlerweile Österreichs größtes Event zum Thema Video- und Computerspiel. Rund 63.000 Besucher haben im vergangenen Jahr diese Veranstaltung im Wiener Rathaus besucht.

Erstmals wird Nissan mit einem eigenen Nismo-Stand an diesem Event teilnehmen. Die Stars entstammen dabei der realen Welt: Sowohl der Nissan Juke Nismo als auch der Nissan 370Z Nismo lassen sich hier hautnah erleben. Zudem lädt Nissan ein, auf einem der Gran Turismo Racing Sitzen Platz zu nehmen und an den beiden Boliden auch in der virtuellen Welt Hand anzulegen. Der Nissan Juke Nismo und der Nissan 370Z Nismo sind im brandneuen Kult-Renngame GT6 vertreten und vor Ort zu spielen. Mehrmals täglich wird unter den schnellsten Racern ein GT6 verlost.

SENNER TUNING: NISSAN JUKE NISMO – JUKE-SPORTBOX

Nissan Juke NismoKeine Frage, mit dem kleinen Juke ist Nissan in Europa ein echter Glücksgriff gelungen, denn mittlerweile wurden deutlich über 350.000 Exemplare des Mini-SUV verkauft. Die in unserem Land sportlichste Version des Juke hört auf den Namen „Nismo“ und bietet dank 200 PS und 18-Zoll-Serienfelgen jede Menge Fahrspaß. Zudem trumpft die Nismo-Version mit einer unschlagbaren Serienausstattung inkl. speziellem Styling-Kit, Sport-Schalensitzen mit Alcantara-Bezug und roten Kontrastnähten, Leder/Alcantara-Lenkrad, dem Navigations- und Multimediasystem Nissan Connect sowie einer Rückfahrkamera auf. Weiter gibt es serienmäßig eine Metallic-Lackierung sowie ein schlüsselloses Zugangs- und Startsystem und einen Tempomat. Und man mag es kaum glauben: Dies alles für deutlich weniger als 30.000 Euro.

Für diejenigen, die es noch sportlicher und individueller mögen, hat die Firma Senner Tuning aus Ingelheim ab sofort ein umfangreiches Tuning-Programm für den Nissan Juke im Programm. So spendierte Senner Tuning diesem Nismo in Black Metallic Z11 einen Satz Barracuda Tzunamee-Felgen in der Sonderversion „Glossy Black“ mit roten Speichenemblemen und roten Nabenkappen.

NISSAN FEUERWERK ZUM GOODWOOD FESTIVAL OF SPEED

Nissan Feuerwerk zum Goodwood Festival Of SpeedSupersportwagen im Duell mit Läufern, Probefahrten am legendären Hillclimb und Elektroautos mit Höchstgeschwindigkeiten – mit einem bunten Rahmenprogramm und zahlreichen Aktivitäten feiert Nissan den 20. Geburtstag des traditionsreichen Rennspektakels „Goodwood Festival of Speed“ (bis 14. Juli 2013).

Am Eröffnungstag (11. Juli) konnten die Besucher im Rahmen der Moving Motor Show selbst zum Lenkrad greifen. Verschiedene Nissan Modelle wie der Juke Nismo und der 370Z Nismo, aber auch der emissionsfreie Leaf der zweiten Generation standen für Testfahrten auf dem Gelände bereit. Wer keinen der begehrten Fahrersitze ergatterte, konnte mit der exklusiven Goodwood-Demoversion des Playstation-Spiels Gran Turismo 6 virtuell auf Kurvenjagd gehen.