Tag Archives: Nismo

NISSAN WILL NISMO-MODELLPALETTE AUF WEITEREN MÄRKTEN ANBIETEN

Nismo-Modellpalette

NISMO-Modellpalette wird erweitert

Die Firma Nissan Motor Co., Ltd, will die NISMO-Modellpalette erweitern und auf mehr Märkten in der Welt anbieten. Das NISMO Cars Business Department, ein Teil der Firma Autech, Nissan Motorsport International Co., Ltd, und andere Unternehmensgruppen von Nissan planen die Entwicklung von attraktiven Produkten in kürzerer Zeit.

DARREN COX VERLÄSST NISSAN

Darren Cox

Nach 18 Jahren fruchtbarer Zusammenarbeit mit der Renault-Nissan Allianz verlässt Darren Cox, Global Geschäftsführer des Verkaufs, Marketing und von Nismo, das Unternehmen.

Darren Cox sagte zu seiner Entscheidung folgendes:
„Die Entscheidung, die Renault-Nissan Allianz zu verlassen, war nicht einfach. Ich lebte viele Jahre für die Arbeit an sensationellen Projekten, die ich mit tollen Leuten teilte. Wir haben vieles durch die Herausforderungen, die Erfolge und Fehler gelernt.
Die Initative zur GT-Academy, die ursprünglich nur auf Europa beschränkt sein sollte, hat jetzt die ganze Welt erobert. Ich bin auch stolz, dass ich zum Start der Modelle Juke und Qashqai im Marketing-Bereich in Europa beigetragen durfte und ein Teil des Teams zur Entwicklung der Marke Nismo war. Es gibt viele Dinge, die ich in dieser Zeit bei Nissan erleben durfte und ich wünsche allen alles Gute für die Zukunft.

ROMAIN SARAZIN AUS FRANKREICH IST EUROPÄISCHER GT ACADEMY CHAMPION 2015

Romain Sarazin aus Frankreich ist Europäischer GT Academy Champion 2015

Romain Sarazin (22), Student der Wirtschaftswissenschaften aus Meyzieu bei Lyon, ist der neue europäische Nismo PlayStation®Champion. Der Franzose setzte sich im erstmals in Abu Dhabi ausgetragenen Race Camp gegen 55 weitere Konsolenspieler aus elf Ländern durch. Nach bereits konstant guten Leistungen in der gesamten Woche setzte der erklärte Favorit seines Mentors und Nissan LMP1-Werksfahrers Olivier Pla im über sechs Runden gehenden Finale noch einen überzeugenden Schlusspunkt. Am Steuer eines Nissan 370Z fuhr er auf dem Formel-1-Kurs von Yas Marina nicht nur die schnellste Rennrunde, sondern schaffte gegen sechs Konkurrenten in identischen Modellen auch einen souveränen Start/Ziel-Sieg.

„Nachdem ich in der ersten Kurve meinen Konkurrenten Ben überholen konnte, musste ich nur die Ruhe bewahren und einen Vorsprung herausfahren. Ich sah, wie die anderen um die Positionen kämpften, was es mir einfacher machte, mich von ihnen abzusetzen. Dieser Sieg wird mein Leben komplett verändern. Ich habe jetzt die Chance, meinen Traum vom Rennfahrer zu leben“, sprudelte es aus dem glücklichen Sieger heraus. In der Tat wird Romain Sarazin nun unmittelbar mit seiner Ausbildung beginnen. Das allumfassende Fahrerentwicklungsprogramm von Nissan und Nismo verfolgt das Ziel, ihn in den Rang eines Nismo Athleten zu heben und bei internationalen Rennen rund um die Welt einzusetzen.

TAG HEUER ZEIGT NISMO-UHR

TAG Heuer Carrera „NISMO“ Calibre 16 Chronograph2015 hat sich TAG Heuer mit dem phänomenalen Nissan GT-R LM NISMO zusammengetan: echtes Avantgarde-Design. Nach 16 Jahren kehrt Nissan zurück mit einem revolutionären, neuen Wagen, einer echten technologischen Herausforderung. Es ist ein unglaublicher Wagen mit einzigartigem Design, ein Monstrum mit über 1.000 PS, Hybrid-Vorderradantrieb und einem V6 3-Liter Twin Turbo-Motor. Es ist das einzige Fahrzeug, das 2015 derart angetrieben wird – alle anderen arbeiten mit normalem Antrieb – das gab es seit 1997 nicht.

Mit dem großen Prototypmotor, der in der ersten Klasse (LMP1) geführt wird, vereint es neueste Technologien in seinem System zur Rückgewinnung kinetischer Energie, das äußerst schwer zu integrieren ist. Es wurden drei Wagen gebaut, mit 9 Fahrern, die sie abwechselnd fahren werden. Drei von ihnen – Lucas Ordonez, Jann Mardenborough und Mark Shulzhitskiy – sind Absolventen der Nissan Academy, der „Schule“ für Rennfahrer, die mit einem PlayStation Spiel anwirbt.

RENNFAHRER GESUCHT: START DER GT ACADEMY 2015

Start der GT AcademyStart frei zur siebten Staffel der von Nissan und PlayStation® 2008 ins Leben gerufenen GT Academy. Erneut ermöglicht das unkonventionelle Programm einem talentierten Gamer, den Traum einer Rennfahrerkarriere wahr werden zu lassen. Die erste Qualifikationsrunde auf der PlayStation®3 geht bis zum 16. Juni – genügend Zeit also für Motorsporttalente, über das Spiel Gran Turismo®6 den Sprung in das Finale zu schaffen. Alternative Qualifikationsmöglichkeiten erhalten die Bewerber bei GT Academy Live-Veranstaltungen (Ort und Zeit werden noch bekanntgeben) am Rennsimulator.

Den jeweils vier Schnellsten aus den Online-Sessions und den Live-Events eröffnet Nissan ein wahrhaft traumhaftes Erlebnis: Die Reise zum Race Camp, das dann über den Gesamtsieger entscheidet. Das Finale erhält in diesem Jahr zusätzlichen Reiz, schlägt es doch seine Zelte erstmals in Abu Dhabi auf. Alle Sieger der nationalen europäischen Wettbewerbe – darunter die acht aus Deutschland – und ihre Kollegen aus den Regionen „Asien“ und „International“ kommen auf dem exotischen Formel-1-Kurs von Yas Marina zusammen, um im Wüsten-Emirat die drei GT Academy-Champions 2015 unter sich auszumachen.