SENNERS WHITELADY Z

Seine Weltpremiere feierte der Sportwagen Nissan 370Z auf der Los Angeles Auto Show in November 2008, und seit Mitte/Ende 2009 ist der 370Z auch in Europa erhältlich. Senner Tuning hat jetzt schon ein feines Tuning-Paket für das neue Sportcoupé auf Lager.
Senners Whitelady Z
Der 370Z von Senner Tuning wirkt mit dem verbauten High End Gewindefahrwerk aus dem Hause KW in der Sport-Variante 3, mit einstellbarer Zug- und Druckstufe, dynamischer als bisher.
Die zugelassene Tieferlegung beträgt an der Vorderachse 15 bis 50 mm und an der Hinterachse 10 bis 45 mm.

20 Zoll Barracuda Tzunamee Felgen in Racing White oder alternativ in Matt Black Polish erreichen zusammen mit der Tieferlegung und der vergrößerten Spurweite eine spürbar höhere Agilität, der Nissan stürzt sich geradezu willig in jede Kurve. Die Leichtmetallfelgen messen 9×20 Zoll an der Vorderachse und 10×20 Zoll an der Hinterachse und wurden mit Hochleistungspneus von Vredestein „Ultrac Sessanta XL“ der Größe 245/35 R20 und 275/30 R20 bestückt.


Der Name 370Z verrät bereits etwas über die Motorisierung: Der V6-Motor verfügt über 3,7 Liter Hubraum und leistet bereits serienmäßig 331 PS. Der Auspuff-Sound wird von einer hochwertigen Sportabgasanlage von Invidia unterstützt. Diese kommt gegenüber der Serie doppelflutig ab Katalysator, wird in feinstem Edelstahl gefertigt und verfügt über Titanlegierten-Endrohren mit einem gewaltigen Durchmesser von 101 mm. Diese ermöglicht eine Leistungssteigerung bis zu 21 PS, so der Hersteller.

Das Ganze wird mittels Sportluftfilter und eine Scheibentönung komplettiert.

Die Silhouette des 370Z wird schon bald mit Carbon-Accessoires, eine Frontschürze, eine Heckschürze sowie ein Heckspoiler weiterveredelt. Auch eine Leistungssteigerung ist in Vorbereitung, dann geht dem Z mit Sicherheit die Traktion verloren…

Quelle: Senner Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: