PRODUKTION AUCH IN TAIWAN

NISSAN CABSTAR AUCH FÜR MEXIKO UND TAIWAN

– Erster Leicht-Lkw von Nissan in Mexiko
– Produktionsstart in Taiwan im November
– Cabstar-Plattform auch Basis für zukünftige Transporter

Nissan bringt den Cabstar jetzt auch in Mexiko und Taiwan auf den Markt. Weltpremiere feierte der Leicht-Lkw im September 2006 in Europa. Im Juni 2007 wurde er unter dem Namen Atlas F24 auf dem japanischen Markt eingeführt.

Die Markteinführung in Mexiko erfolgt im August 2007. Die ersten 2.200 Fahrzeuge für den mexikanischen Markt werden im spanischen Avila im „Mutterwerk“ des Cabstar produziert. Später soll das mittelamerikanische Land vom Yulon-Werk im taiwanesischen San Yi mitversorgt werden. Mit dem Produktionsstart des Cabstar im November 2007 wird die Zusammenarbeit zwischen Nissan und dem taiwanesischen Hersteller ausgeweitet. Zeitgleich wird der Leicht-Lkw als Spitzenmodell der Kooperation in Taiwan auf den Markt gebracht. Auf der Plattform des neuen Cabstar bauen auch die künftigen mittelschweren Transporter von Nissan auf.

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: