PREISE UND MODELLPALETTE NISSAN NV200

GROSSES AUTO, KLEINER PREIS

Nissan NV200– Die Österreich-Preise des NV200 starten bei 11.790 EUR netto für den Kastenwagen und 12.090 EUR netto für den Kombi.
– Beide Versionen sind zur Gänze vorsteuerabzugsfähig.
– Bis zu 4,2 Kubikmeter Ladevolumen, moderne Technologie und die niedrigste Ladekante seiner Klasse zu sensationellen Preisen.

Viel Raum, hohe Funktionalität, moderne Technik – zu diesen Attributen zählen ab sofort auch sensationell niedrige Preise. Denn bereits einige Wochen vor der Markteinführung, die in Österreich Ende November stattfindet, hat Nissan Österreich nun die Preise für den neuen NV200 fixiert. Das kompakte Fahrzeug startet als Kastenwagen um 11.790 Euro netto, als fünfsitziger Kombi um 12.090 Euro netto. Beide Versionen sind vorsteuerabzugsfähig.


Damit zählt der Nissan NV200 zu den günstigsten Angeboten seiner Klasse und bietet vor allem in Bezug auf sein Raumangebot ein konkurrenzloses Preis-Leistungsverhältnis. In der Version als Kastenwagen stellt der NV200 bei kompakten Außenmaßen ein enormes Ladevolumen von 4,2 Kubikmeter oder zwei Europaletten bereit. Serienmäßig ist das Fahrzeug mit einer verglasten Trennwand, einer seitlichen Schiebetür und zwei Heckflügeltüren, die sich um 180 Grad öffnen lassen, ausgestattet. Das Einladen wird durch die niedrigste Ladekante seiner Klasse erleichtert.

Die Basisversion „Pro“ ist als Einstiegsmodell ab 11.790 Euro netto im Programm und lässt sich zum moderaten Aufpreis von 700 Euro mit dem „Cool&Sound“-Paket (Klimaanlage, CD-Radio) ergänzen. Darüber hinaus stehen auch für den Kastenwagen die Ausstattungsversionen „Comfort“ und „Premium“ zur Verfügung.##Der Nissan NV200 Kombi ist hingegen ausschließlich in diesen zwei gehobenen Ausstattungsversionen erhältlich. Damit sind im Basispreis von 12.090 Euro netto für den NV200 Kombi Comfort 1,6 16V bereits serienmäßig die Zentralverriegelung mit Fernbedienung, elektrische Fensterheber, elektrisch verstellbare Außenspiegel, verglaste Hecktüren inklusive Scheibenwischer und Heckscheibenheizung sowie der Ladebodenschutz enthalten. Auf Wunsch ist auch hier um 700 Euro netto das „Cool&Sound“-Paket erhältlich.

Als weitere Optionen lassen sich die zweite Schiebetür (290 Euro netto) sowie zwei weitere Sitze in der dritten Sitzreihe (400 Euro netto) ordern. Auch als Kombi bietet der NV200 ein erstaunliches Ladevolumen. Mit fünf Sitzen stehen 2270 Liter Laderaum zur Verfügung, mit umgeklappter Sitzreihe vergrößert sich das Volumen auf mehr als drei Kubikmeter. Die optionale dritte Sitzreihe bietet zwei weitere, vollwertige Sitzplätze, die dank der seitlichen Schiebetür leicht zugänglich sind. Bei Nichtgebrauch lassen sich diese Sitze einfach und platzsparend seitlich hochklappen. Damit wird der NV200 auch zum perfekten Auto für Familien mit großem Platzbedarf und geringem Budget.

Die Sparsamkeit bei der Anschaffung setzt sich später in geringen Betriebskosten fort. So verbraucht der Kombi mit dem modernen Dieselmotor 1,5 dCi im Gesamtwert nur 5,3 Liter je 100 Kilometer; das entspricht einer bemerkenswert niedrigen CO2-Emission von 139 g/km.

Die Modellpalette und Preise im Detail:
Nissan NV200 Kastenwagen Pro 1,6 16V – 11.790,–- Euro
Nissan NV200 Kastenwagen Pro 1,5 dCi – 13.290,–- Euro
Nissan NV200 Kastenwagen Comfort 1,6 16V – 12.540,–- Euro
Nissan NV200 Kastenwagen Comfort 1,5 dCi – 14.040,–- Euro
Nissan NV200 Kastenwagen Premium 1,6 16 V – 13.640,–- Euro
Nissan NV200 Kastenwagen Premium 1,5 dCi – 15.140,–- Euro
Nissan NV200 Kombi Comfort 1,6 16V – 12.090,–- Euro
Nissan NV200 Kombi Comfort 1,5 dCi – 13.590,–- Euro
Nissan NV200 Kombi Premium 1,6 16V – 13.390,–- Euro
Nissan NV200 Kombi Premium 1,5 dCi – 14.890,–- Euro
Alle Preise exkl. MwSt. und NoVA

Quelle: Nissan

One Response to PREISE UND MODELLPALETTE NISSAN NV200

  1. Ralf sagt:

    Hallo,

    ich habe den NV 200 dCi Kombi Premium mit 7 Sitzen und bin überhaupt nicht zufrieden. Die Verkleidung am Handschuhfach (Cockpit) geht an der Mittelkonsole ab bzw. springt raus. Es ist zwar eine Garantieleistung, allerdings nach Aussage von Nissan bei den NVs kein Einzelfall. Der gesamte Kunststoff im Innenraum ist absolut minderwertig und zerkratzt z.B. beim banalen Vorbeistreifen mit dem Reißverschluss von der Jacke beim Ein-und Aussteigen. Selbst bei den Abdeckungen von Verschraubungen im Türgriff – Innenverkleidung und Getränkebehälter – wurde gespart, sodass bei einer vernünftigen Säuberung noch nicht mal mit Zahnstochern alles sauber würde. Die Sitze aus der 3 Sitzreihe sind weggeklappt, lediglich mit Gurten eingehangen und „rappeln“ selbst völlig festgezurrt sehr laut rum. Heute musste ich dann auch noch feststellen, dass die Schweißnähte von der 2. Sitzreihe ihre „Farbe lassen“ und darunter rosten. Der Kontakt von der Kofferraumtür reagiert auch nur durch heftiges Zuschlagen der Tür. Leider auch hier – nach Aussage von Nissan – kein Einzelfall. Mein Fahrzeug ist von 09/2010 und ich hätte mir von einem Nissan, auch in dieser günstigen Preisklasse, mehr erwartet. Gut gedacht und verdammt schlecht gemacht. Von der Problematik mit der Winterbereifung und den inkompetenten Aussagen von Nissan Deutschland selber möchte ich erst gar nicht anfangen. Ein Auto, entwickelt von Leuten, die selber alle 6 Monate ein neues Mitarbeiterfahrzeug leasen – eigentlich schade.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: