STROMER MIT HAKEN: E-TRANSPORTER NISSAN e-NV200 FÄHRT MIT ANHÄNGERKUPPLUNG VOR

STROMER MIT HAKEN: E-TRANSPORTER NISSAN e-NV200 FÄHRT MIT ANHÄNGERKUPPLUNG VOR

Haben Elektroautos einen Haken? Bei Nissan schon: Der vollelektrische Kleintransporter Nissan e-NV200 fährt ab sofort auf Wunsch mit einer Anhängerkupplung vor. weiter »

 PREMIERE ZUM FINALE: ÜBERARBEITETER NISSAN X-TRAIL DEBÜTIERT IN CARDIFF

PREMIERE ZUM FINALE: ÜBERARBEITETER NISSAN X-TRAIL DEBÜTIERT IN CARDIFF

Der Welt-Bestseller beim Sportereignis des Jahres: Wenige Stunden vor dem UEFA Champions League Finale in Cardiff hat Nissan das nächste Kapitel der X-Trail Erfolgsstory aufgeschlagen. weiter »

SILBERHOCHZEIT MIT DEM FREIBEUTER: 25 JAHRE NISSAN BEI DEN STÖRTEBECKER FESTSPIELEN

SILBERHOCHZEIT MIT DEM FREIBEUTER: 25 JAHRE NISSAN BEI DEN STÖRTEBECKER FESTSPIELEN

Die spektakulären Festspiele um den Schrecken der deutschen Meere gehen in Ralswiek auf Rügen vom 24. Juni bis 9. September 2017 über die größte Freilichtbühne Europas. weiter »

GRÜNE HAUPTSTADT EUROPA: NISSAN INSTALLIERT EV-LADEBOXEN IM ESSENER RATHAUS

GRÜNE HAUPTSTADT EUROPA: NISSAN INSTALLIERT EV-LADEBOXEN IM ESSENER RATHAUS

Nissan stellt als automobiler Hauptsponsor der Grünen Hauptstadt Europas zwei Ladeboxen im Parkhaus des Essener Rathauses zur Verfügung. weiter »

PRODUKTIONSBEGINN DES NEUEN INFINITI Q50 DES MODELLJAHRES 2018 IN JAPAN

PRODUKTIONSBEGINN DES NEUEN INFINITI Q50 DES MODELLJAHRES 2018 IN JAPAN

Die ersten Autos werden demnächst auf die Transportschiffe verladen und im Spätsommer zuerst in den USA zu den Händlern gelangen. weiter »

INFINITI UND PIRELLI KÜNDIGEN IHRE PARTNERSCHAFT BEIM “PROJECT BLACK S” AN

INFINITI UND PIRELLI KÜNDIGEN IHRE PARTNERSCHAFT BEIM “PROJECT BLACK S” AN

Der Premium Autohersteller INFINITI und Pirelli – der offizielle Reifenlieferant der Formel 1 – haben im Rahmen des GP von Kanada ihre Zusammenarbeit für das „Project Black S“ bekannt gegeben. weiter »

 NISSAN QASHQAI MIT NEUEN HIGHLIGHTS: PIONIER IN PREMIUM-ANMUTUNG

NISSAN QASHQAI MIT NEUEN HIGHLIGHTS: PIONIER IN PREMIUM-ANMUTUNG

Gut zehn Jahre nach der Einführung des ersten Nissan Qashqai startet der erfolgreichste Kompakt-Crossover Europas umfangreich aufgewertet in die nächste Dekade. weiter »

KAJAKFAHRER, KAJAKBAUER UND BERUFSFISCHER ERIC JACKSON WIRBT FÜR NISSAN TITAN

KAJAKFAHRER, KAJAKBAUER UND BERUFSFISCHER ERIC JACKSON WIRBT FÜR NISSAN TITAN

WILDWASSERKAJAKFAHRER, KAJAKBAUER UND BERUFSFISCHER ERIC JACKSON WIRBT FÜR DEN NISSAN TITAN weiter »

9 SCHUTZGEMEINSCHAFT DEUTSCHER WALD FÄHRT ELEKTRISCH – NISSAN ÜBER e-NV200

9 SCHUTZGEMEINSCHAFT DEUTSCHER WALD FÄHRT ELEKTRISCH – NISSAN ÜBER e-NV200

Nachhaltigkeit und Umweltschutz spielen für die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) eine wichtige Rolle. So wird der Landesverband Hamburg ab heute ein Elektroauto als Dienstfahrzeug nutzen. weiter »

 

KUNDENERFAHRUNG BEI INFINITI: DAS INDIVIDUUM BELOHNEN

Infiniti ist sich bewusst, dass die Erfahrung, ein Auto zu besitzen, weit über das Produkt selbst hinausgeht. Daher entwickelte man ein Konzept, dass die Komponenten der Infiniti-Marke zusammenbringt und so sicherstellt, dass der Kunde die gewünschte und verdiente Erfahrung machen darf. Bei Infiniti nennt man das „Total Ownership Experience”.

INFINITI EUROPE 2008: 20 JAHRE ENTWICKLUNG

Im April 2006 verkündete Carlos Ghosn, Präsident und Aufsichtsratsvorsitzender der Nissan Motor Co., Ltd Podium in Tokio, worauf man schon lange gewartet hatte: die Einführung der Premium-Marke Infiniti in Westeuropa. Der Eintritt in den weltweit härtesten Automarkt im direkten Wettbewerb mit den führenden Luxusmarken, ist vorläufiger Höhepunkt der Geschichte einer Marke, die vor fast zwei Jahrzehnten mit dem Anspruch angetreten ist „mehr sein zu wollen als ein Unternehmen, das Autos baut“.

INFINITI EUROPE ERNENNT REGIONALDIREKTOR FÜR DEUTSCHLAND

Jürgen Schmitz, 38, wird bei Infiniti Europe neuer Regionaldirektor für Deutschland, Österreich und Osteuropa. Sein Aufgabengebiet umfasst deren Händlernetzentwicklung, sowie Vertrieb und Marketing im Rahmen des für Oktober 2008 geplanten europäischen Markteintritts der neuen Premium-Automarke.

OFF ROAD LESERWAHL 2008

QASHQAI MIT ACHTUNGSERFOLG

– Nissan Crossover auf Platz zwei
– Navara knapp geschlagen
– Meistverkaufter Pick-Up Deutschlands

Erst zehn Monate ist der QASHQAI auf dem Markt. Doch bereits jetzt wurde er von den Lesern der deutschen Fachzeitschrift OFF ROAD in der Kategorie Crossover auf den zweiten Platz gewählt. Damit ließ der Kompakt-Nissan mit 13,3 Prozent der Stimmen Wettbewerber wie den Volvo XC70 oder die Mercedes R-Klasse hinter sich und musste sich lediglich dem Audi A6 Allroad geschlagen geben.

50.000 KILOMETER IM NISSAN NOTE

DER HÄRTE-TEST

– Spanisches Automobilmagazin testet Zuverlässigkeit des kompakten Vans
– Anspruchsvolle Testfahrten durch Europa und Marokko
– Keine Pannen oder Qualitätsprobleme – Durchschnittsverbrauch: 6,5 Liter Diesel

Einen schweren Langstreckentest über 50.000 Kilometer durch Spanien, einige andere europäische Länder und Marokko hat der Nissan NOTE jetzt erfolgreich abgeschlossen. Das bekannte spanische Automobilmagazin SoloAuto Monovolúmenes hatte den kompakten Van in der Version 1.5 dCi mit 86 PS und in Acenta-Ausstattung seit April 2007 über einen Zeitraum von zehn Monaten auf Zuverlässigkeit und Qualität geprüft. Dabei stellte vor allem die Schluss-Etappe über 5.000 Kilometer im heißen und sandigen Marokko Auto und Fahrer vor höchste Anforderungen.