STROMER MIT HAKEN: E-TRANSPORTER NISSAN e-NV200 FÄHRT MIT ANHÄNGERKUPPLUNG VOR

STROMER MIT HAKEN: E-TRANSPORTER NISSAN e-NV200 FÄHRT MIT ANHÄNGERKUPPLUNG VOR

Haben Elektroautos einen Haken? Bei Nissan schon: Der vollelektrische Kleintransporter Nissan e-NV200 fährt ab sofort auf Wunsch mit einer Anhängerkupplung vor. weiter »

 PREMIERE ZUM FINALE: ÜBERARBEITETER NISSAN X-TRAIL DEBÜTIERT IN CARDIFF

PREMIERE ZUM FINALE: ÜBERARBEITETER NISSAN X-TRAIL DEBÜTIERT IN CARDIFF

Der Welt-Bestseller beim Sportereignis des Jahres: Wenige Stunden vor dem UEFA Champions League Finale in Cardiff hat Nissan das nächste Kapitel der X-Trail Erfolgsstory aufgeschlagen. weiter »

SILBERHOCHZEIT MIT DEM FREIBEUTER: 25 JAHRE NISSAN BEI DEN STÖRTEBECKER FESTSPIELEN

SILBERHOCHZEIT MIT DEM FREIBEUTER: 25 JAHRE NISSAN BEI DEN STÖRTEBECKER FESTSPIELEN

Die spektakulären Festspiele um den Schrecken der deutschen Meere gehen in Ralswiek auf Rügen vom 24. Juni bis 9. September 2017 über die größte Freilichtbühne Europas. weiter »

GRÜNE HAUPTSTADT EUROPA: NISSAN INSTALLIERT EV-LADEBOXEN IM ESSENER RATHAUS

GRÜNE HAUPTSTADT EUROPA: NISSAN INSTALLIERT EV-LADEBOXEN IM ESSENER RATHAUS

Nissan stellt als automobiler Hauptsponsor der Grünen Hauptstadt Europas zwei Ladeboxen im Parkhaus des Essener Rathauses zur Verfügung. weiter »

PRODUKTIONSBEGINN DES NEUEN INFINITI Q50 DES MODELLJAHRES 2018 IN JAPAN

PRODUKTIONSBEGINN DES NEUEN INFINITI Q50 DES MODELLJAHRES 2018 IN JAPAN

Die ersten Autos werden demnächst auf die Transportschiffe verladen und im Spätsommer zuerst in den USA zu den Händlern gelangen. weiter »

INFINITI UND PIRELLI KÜNDIGEN IHRE PARTNERSCHAFT BEIM “PROJECT BLACK S” AN

INFINITI UND PIRELLI KÜNDIGEN IHRE PARTNERSCHAFT BEIM “PROJECT BLACK S” AN

Der Premium Autohersteller INFINITI und Pirelli – der offizielle Reifenlieferant der Formel 1 – haben im Rahmen des GP von Kanada ihre Zusammenarbeit für das „Project Black S“ bekannt gegeben. weiter »

 NISSAN QASHQAI MIT NEUEN HIGHLIGHTS: PIONIER IN PREMIUM-ANMUTUNG

NISSAN QASHQAI MIT NEUEN HIGHLIGHTS: PIONIER IN PREMIUM-ANMUTUNG

Gut zehn Jahre nach der Einführung des ersten Nissan Qashqai startet der erfolgreichste Kompakt-Crossover Europas umfangreich aufgewertet in die nächste Dekade. weiter »

KAJAKFAHRER, KAJAKBAUER UND BERUFSFISCHER ERIC JACKSON WIRBT FÜR NISSAN TITAN

KAJAKFAHRER, KAJAKBAUER UND BERUFSFISCHER ERIC JACKSON WIRBT FÜR NISSAN TITAN

WILDWASSERKAJAKFAHRER, KAJAKBAUER UND BERUFSFISCHER ERIC JACKSON WIRBT FÜR DEN NISSAN TITAN weiter »

9 SCHUTZGEMEINSCHAFT DEUTSCHER WALD FÄHRT ELEKTRISCH – NISSAN ÜBER e-NV200

9 SCHUTZGEMEINSCHAFT DEUTSCHER WALD FÄHRT ELEKTRISCH – NISSAN ÜBER e-NV200

Nachhaltigkeit und Umweltschutz spielen für die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) eine wichtige Rolle. So wird der Landesverband Hamburg ab heute ein Elektroauto als Dienstfahrzeug nutzen. weiter »

 

FAKTEN GEGEN VORURTEILE (1): DAS KOSTET ELEKTROMOBILITÄT

Nissan Leaf

Zukunft einer umweltfreundlichen Mobilität

Elektroautos sind teuer, unpraktisch und langweilig, die Auswahl ist gering und die CO2-Bilanz alles andere als einwandfrei: Diese und andere Vorurteile sind in der Diskussion rund um die Elektromobilität an der Tagesordnung. Auch in Essen – der grünen Hauptstadt Europas in 2017, die Nissan als automobiler Hauptsponsor unterstützt. Nissan möchte mit dazu beitragen, dass Elektromobilität auf die Straßen kommt. Deshalb beabsichtigt der weltweit führende Hersteller von Elektromobilen mit diesen Vorurteilen aufzuräumen und durch Fakten zu ersetzen. Denn Elektroautos sind vor allem eines: die Zukunft einer nachhaltigen, bezahlbaren und umweltfreundlichen Mobilität für alle. Diese Zukunft hat bereits begonnen – auch und gerade in Essen, der Grünen Hauptstadt Europas 2017.

NISSAN-MAGAZIN: PIONEER-AUTO TRIFFT PARKOUR-LÄUFER

Nissan-Magazin: Pionier-Auto trifft Parkour-Läufer 2017

Segment begründet

Mit dem Qashqai hat Nissan vor zehn Jahren ein Segment begründet. Der Name: Crossover. Seither ist die Idee eines geländegängigen, großzügigen Stadtwagens oft kopiert, doch nie so erfolgreich umgesetzt worden. 3,3 Millionen verkaufte Fahrzeuge und 81 internationale Auszeichnungen für Nissan belegen diese Pionierleistung mit dem ständigen Drang, sich weiter zu verbessern. Doch was macht einen Pionier zu eben diesem? Er hat angefangen, klar. Aber: Was sind seine Wurzeln, sein Antrieb? Das Nissan Magazin hat sich in der aktuellen Ausgabe diesem Thema schwerpunktmäßig gewidmet.

BAU VON BÜROGEBÄUDEN AM NEUEN NISSAN-LKW-WERK IN ARGENTINIEN

Bau von Nissan-Bürogebäuden in Cordoba, Argentinien

Büros in innovativen und modernen Design

Der Bau der neuen Gebäude am neuen Nissan-Lkw-Werk in Argentinien schreitet schnell voran und sind die Vorzeichen für den Produktionsbeginn des Nissan NP300 Frontier 2018. Die neuen Büros im innovativen und modernen Design werden in den nächsten Wochen bezogen und für die Koordinierung der Anlage im argentinischen Cordoba gebraucht. Rund 150 Mitarbeiter werden im neuen Verwaltungstrakt arbeiten und das Industrieprojekt in ganz Argentinien verwalten.

FÜHRUNGSWECHSEL BEI NISSAN EUROPA

Jean-Christophe Mercier, Nissan

Ab 1. Juli 2017

Nissan hat Jean-Christophe Mercier zum Vice President für Aftersales bei Nissan Europa mit Wirkung zum 1. Juli 2017 ernannt. Jean-Christophe Mercier verfügt über langjährige Berufserfahrung im Aftersales-Bereich in Europa und Afrika.

NISSAN BLADEGLIDER SETZT GOODWOOD-HILLCLIMB UNTER STROM

Nissan BladeGlider

Europäisches Publikumsdebüt des vollelektrischen Sportwagens

Das legendäre Bergrennen beim Festival of Speed in Goodwood/Großbritannien (29. Juni bis 2. Juli) ist diesmal besonders spannungsgeladen: Nissan schickt seinen vollelektrischen BladeGlider den legendären Hillclimb hinauf. Der Prototyp unterstreicht das kontinuierliche Engagement von Nissan für Null-Emissions-Fahrzeuge und neuartige Technologien, darunter autonome Fahrsysteme und Konnektivitätskonzepte. Mit dem Leaf ist Nissan bereits Weltmarktführer für Elektrofahrzeuge und leistet mit Entwicklungen wie dem BladeGlider unermüdlich Pionierarbeit bei intelligenten Mobilitätssystemen, die in den kommenden Jahren in einer Reihe von Fahrzeugen eingesetzt werden.