NISSAN UND EUROSPORT KOOPERIEREN BEI CROSSMEDIALER FUN- UND EXTREMSPORT KAMPAGNE

Partnerschaft beinhaltet neues TV Magazin für Freeride Skiing und Snowboard

Eurosport und Nissan kooperieren und produzieren gemeinsam ein TV-Modellprojekt für Fun- und Extremsport in ganz Europa. Im neuen wöchentlichen TV Magazin “Freeride Spirit” werden über einen Zeitraum von acht Monaten vier internationale Freerider bei ihrer Vorbereitung auf die Freeride World Tour (FWT) 2010 begleitet. Die neue Show im Stile einer Doku-Soap, die jeden Dienstag um 23 Uhr bei Eurosport und Mittwoch um 12:45 Uhr bei Eurosport 2 ausgestrahlt wird, soll das Profil des Freeriding und der Athleten, die diesen Sport betreiben, in der Öffentlichkeit schärfen.


“Freeride Spirit” ist eine innovative, maßgeschneiderte TV Show, die vier internationale Athleten bei ihrem Training für und während der Wettkämpfe der Freeride World Tour 2010 begleitet. Diese Event-Serie wurde vor drei Jahren von Nissan mitgegründet. Von September 2009 bis Mai 2010 sind insgesamt 26 viertelstündige Magazin- und vier halbstündige Spezial-Sendungen geplant, die bei Eurosport, Eurosport 2 und in nativer HD-Qualität bei Eurosport HD ausgestrahlt werden.

Die vier im Magazin “Freeride Spirit” begleiteten Athleten sind die Freeride World Tour Sieger des vergangenen Jahres, Aurelien Ducroz (FRA, Freestyle Skiing) und Xavier de le Rue (FRA, Snowboard), die bei den Olympischen Winterspielen in Vancouver 2010 ebenso nach Gold greifen möchten, wie Geraldine Fasnacht (SUI, Snowboard und Basejumping) und Marja Persson (SWE, Freestyle Skiing). “Freeride Spirit” gewährt nicht nur einmalige Einblicke in diese Extremsportarten, sondern auch in das tägliche Leben der Athleten, die für ihren Sport waghalsige Risiken eingehen. Nicht zuletzt durch spektakuläre, qualitativ hochwertige Dreharbeiten an den spannendsten Orten der Welt werden die Zuschauer eine atemberaubende Sendung erleben.

Jean-Pierre Diernaz, General Manager Marketing Communication bei Nissan in Europa, erklärt: “Die Partnerschaft mit Eurosport ist verbunden mit unserer allgemeinen Mission, den Bekanntheitsgrad der Marke Nissan zu stärken, indem wir ihr Persönlichkeit und Emotionen verleihen. Nissan Sports Adventure (NSA) wurde vor drei Jahren gegründet, um eine entsprechende Plattform für unterhaltsamen und engagierten Content zu schaffen, der in einer multimedialen Welt heutzutage der Sauerstoff einer Marke ist. Jetzt gehen wir einen Schritt weiter und bewegen uns von der Mitgründung eines Events zur gemeinsamen Produktion eines TV Programms zur FWT mit Eurosport. Dies ist ein weiteres Beispiel für Nissans innovatives Marketing und steht für eine Weiterentwicklung der NSA über eine Event-Plattform hinaus.”

Zusätzlich zum TV Magazin wird es eine entsprechende Extremsport Video-Sektion auf der Eurosport Online-Plattform geben. Von September bis April 2010 werden hier Fun- und Extremsport-Videos und “Freeride Spirit”-Episoden ausgestrahlt. Zudem startet ab November ein Gewinnspiel für die User.

“Die Partnerschaft mit Nissan verdeutlicht die Fähigkeit von Eurosport, den größten globalen Marken attraktive, kreative und maßgeschneiderte Konzepte auf paneuropäischer Ebene anbieten zu können. On Air, Online und durch Promotionsaktivitäten werden Eurosport und Nissan ihre Kräfte bündeln, um den Zuschauern die besten Wintersport-Abenteuer in diesem Winter zu liefern”, sagt Olivier Fisch, Global Commercial Director der Eurosport Gruppe.

Durch ihre leistungsstarke paneuropäische Multimedia-Plattform war die Eurosport Gruppe die erste Wahl für Nissan. Eurosport, das Flaggschiff der Gruppe und Europas TV-Sender Nummer eins, ist auf Live-Berichterstattung spezialisiert und erreicht mittlerweile 117 Mio. TV-Haushalte in 59 Ländern Europas. Das Online-Netzwerk der Eurosport-Gruppe erreicht auf den neun lokalen Webseiten monatlich bis zu 9.9 Millionen individuelle Besucher.

Über Nissan Sports Adventure

Das Nissan Sports Adventure (NSA) Programm wurde vor drei Jahren mit dem Ziel ins Leben gerufen, Fun- und Extremsportarten und den damit verbundenen aktiven Outdoor-Lebensstil zu unterstützen und zu fördern. Das Programm für 2010 beinhaltet die Freeride World Tour, die Freeride World Qualifiers sowie das ‘Nissan Outdoor Games’-Festival und das europäische Team der NSA Athleten. Die Events und die Nissan-Athleten stehen für die Leidenschaft und die Hingabe des Nissan Sports Adventure. Genau wie Nissan stehen die Athleten ständig vor neuen Herausforderungen und liefern mit allem, was sie tun, Inspiration für eine ganz neue Generation von Fans.

Wie die Veröffentlichung der Tourdaten 2010 zeigt, führt die FWT als weltweit einzige Freeride Tour die Top Profi-Athleten in die anspruchvollsten Berge der prestigeträchtigsten Skiorte. Mehr Informationen zu Nissan Sports Adventure erhalten Sie unter www.nissan-sportsadventure.com

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: