NISSAN ÜBERGIBT „GLOBAL NSSW AWARD“

AUTOHAUS KATZLBERGER AUS RIED IM INNKREIS UNTER DEN BESTEN NISSAN-PARTNERN WELTWEIT

– Preisverleihung in Tokio
– Ehrung für perfekten Service
– Auszeichnung basiert auf Verkaufszahlen und Kundenumfrage

Mit dem „Global Nissan Sales and Service Way Award“ hat Nissan Motor Co., Ltd. jetzt die weltweit besten Handelspartner für erstklassige Leistungen 2007/2008 ausgezeichnet. Unter den Gewinnern, die für herausragenden Vertrieb und besten Kundenservice geehrt wurden, befindet sich in diesem Jahr erstmals das Autohaus Katzlberger aus Ried im Innkreis. Bei der feierlichen Preisverleihung in Tokio übernahmen jetzt stellvertretend für das gesamte Autohaus-Team Claudia und Johann Katzlberger die Auszeichnung aus den Händen von Toshiyuki Shiga, COO von Nissan Motor Co., Ltd.

Alljährlich kämpfen Nissan-Partner aus der ganzen Welt um die begehrte Trophäe, die zum Jahresende traditionell in Japan überreicht wird. Grundlage für diesen Preis sind die Ergebnisse einer landesweiten Kundenbefragung, die über einen Zeitraum von zwölf Monaten in den Qualitätskategorien „Neuwagen-Verkauf” und „Service” durchgeführt wird. In die Bewertung fließt neben der Gesamtzufriedenheit der Kunden auch die Qualität der geleisteten Arbeit ein. Ein entscheidender Indikator dafür ist die Bereitschaft der Kunden, den Betrieb weiter zu empfehlen. Zudem werden Kriterien wie das Erscheinungsbild oder die Aktivitäten eines Händlerbetriebs berücksichtigt.

Zu Recht ist der Firmengründer Johann Katzlberger heute stolz auf die Leistung seiner Tochter Claudia, die mittlerweile an der Spitze des Autohauses steht. Bei der Eröffnung seiner freien Kfz-Werkstatt Ende der sechziger Jahre hätte er es sich wohl nicht träumen lassen, dass aus seinem Betrieb einmal einer der besten Nissan-Partner weltweit werden würde. Stolz sein kann Johann Katzlberger auch auf seine eigene Leistung. Schließlich war er es, der seiner Tochter alles für ein erfolgreiches Wirtschaften mit auf den Weg gegeben hat. Doch die meisten Entscheidungen werden ohnehin gemeinsam im Team getroffen. So sind Verantwortlichkeiten und Kompetenzen auf alle Schultern verteilt.

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: