NISSAN-TECHNIK IN ANDEREN INDUSTRIEZWEIGEN

INNOVATIONEN FÜR ALLE

– Around View Monitor für Baustellen- und Minenfahrzeuge
– Infrarot-Sensor im Einsatz für die Tiergesundheit
– Effektiver Filter reinigt die Atemluft in Häusern und Büros

Zahlreiche Innovationen der Nissan Motor Co., Ltd., könnten künftig auch außerhalb der Automobilindustrie eingesetzt werden. Die technischen Neuerungen werden von einer Abteilung für Geistiges Eigentum verwaltet, die derzeit die sinnvolle Anwendung der Nissan-Innovationen in verschiedenen Industrien und Branchen vorbereitet.

Zu den für diesen cross-industriellen Einsatz vorgesehenen Technologien zählen:

Around View Monitor (AVM)
Der Around View Monitor produziert einen künstlichen Blick auf das Fahrzeug aus der Vogelperspektive. Das System nutzt dazu vier hochauflösende Weitwinkelkameras, die an Front, Heck und Fahrzeugseiten angebracht sind und dem Fahrer das Einparken erleichtern. Der AVM wird in Fahrzeugen von Nissan und Infiniti eingesetzt und zieht nun das Interesse von Betreibern großer industrieller Fahrzeuge für Baustellen und Bergbau auf sich. Indem das System dem Fahrer einen Überblick über die Fahrzeugumgebung bietet, trägt es zu besserer Manövrierbarkeit und höherer Sicherheit bei.

Fern-Infrarot-Bildsensor
Der für Nachtsichtsysteme entwickelte hochauflösende Fern-Infrarot-Bildsensor liefert eine Bildqualität von 1.000 bis 10.000 Pixel und kann in der Veterinärwissenschaft eingesetzt werden, um über Infrarot-Wärmebilder die Gesundheit von Tieren zu überwachen. Derzeit werden die Chancen dieser Technologie als kostengünstige Lösung für die Tierzucht ausgelotet.

Polyphenol-Luftfilter
Nissan hat einen hocheffektiven Luftfilter entwickelt, der die anti-allergenen Eigenschaften von Weintraubenkernen, den sogenannten Polyphenolen, nutzt. Damit werden Allergene wie Blütenpollen aus der Atemluft im Fahrzeuginnenraum gefiltert. Dieser Filter wird bereits in den Modellen Cube, Tiida und Teana eingesetzt. In Zukunft könnte der Filter in Belüftungssystemen von Häusern und Büros Verwendung finden.

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: