NISSAN PUNKTET MIT MOBILER KAMPAGNE

Werbung im RTL- und n-tv-Mobilportal hoch akzeptiert

MobilportalWerbung auf den Mobilportalen von RTL und n-tv zahlt sich aus – das belegt eine Begleitstudie von IP Deutschland.

Nissan war in der Zeit von Oktober bis Dezember 2008 mit Bannern und Microsite auf den Handyportalen von RTL und n-tv integriert. Innerhalb des Kampagnenzeitraums von sechs Wochen konnte Nissan die Bekanntheit des Nissan Murano in beiden Zielgruppen deutlich steigern und verzeichnete ein Plus von 33 Prozent auf dem RTL-Mobilportal und 39 Prozent bei n-tv mobil.

Sowohl auf mobil.rtl.de als auf mobil.n-tv.de trifft Nissan auf eine überwiegend männliche Zielgruppe, die neuen Trends gegenüber aufgeschlossen ist und täglich oder mehrmals pro Woche das Mobilangebot nutzt. Dabei ist auf beiden Handyportalen Werbung hoch akzeptiert: 70 bzw. 79 Prozent der Befragten finden eine Integration von Werbung absolut normal. Die Ergebnisse zeigen, dass insbesondere der Werbebanner den Usern im Gedächtnis geblieben ist. Während in der ersten Befragungswelle auf dem RTL-Mobilportal noch dreizehn Prozent der Befragten angaben, in letzter Zeit Werbung von Nissan wahrgenommen zu haben, waren es in der zweiten Welle bereits 28 Prozent. Bei n-tv mobil lag die Steigerungsrate sogar bei 146 Prozent (von 13 auf 32 Prozent). Die Zahlen belegen deutlich: Werbung im Mobilportal pusht Nissan.

Für die User-Befragung des RTL-Mobilportals und von n-tv mobil wurde die „EFS Mobile Extension“ von Globalpark eingesetzt. Hierbei handelt es sich um eine Software, die die Befragung am mobilen Endgerät ermöglicht. Dabei werden die Probanden per Zufall ausgewählt und aufgefordert, an einer Umfrage teilzunehmen.

Im Januar erreichte das RTL-Mobilportal mit rund 4,2 Millionen Page Impressions dank starker RTL-TV-Formate eine Steigerung der Zugriffe von 50% gegenüber dem Vormonat. n-tv mobil erzielt 500.000 Page Impressions im Monat.

Quelle: ip-deutschland.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: