NISSAN PATROL 2010

Der neue Nissan Patrol, der voraussichtlich im Februar auf den Markt kommt, wird leider nicht mehr in Deutschland erhältlich sein.
Zunächst wird es lt. Aussagen eines Händlers eine auf 24 Fahrzeuge limitierte Version für den arabischen Raum in weißem oder beigen Lack mit Einzelsitzen im Fond und 20-Zoll-Felgen für umgerechnet 56.000 Euro geben. Dann soll die City Option Variante nur mit schwarzem Leder für umgerechnet rd. 54.500 Euro angeboten werden. Die Ausstattungsvariante LE mit 400 PS wird voraussichtlich zum gleichen Preis verkauft werden. Die günstigste Variante wird die SE-Version (Veloursitze, 320 PS) mit rd. 43.000 Euro sein.

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: