NISSAN AUF DEM GENFER SALON: AUFBRUCH IN EINE INTELLIGENTERE ZUKUNFT

Nissan Qashqai

Neuer Qashqai im Mittelpunkt des Messeauftritts

Die nächsten Schritte auf dem Weg in eine intelligentere Zukunft der Mobilität stehen bei Nissan im Mittelpunkt des Auftritts auf dem Genfer Automobilsalon 2017. Hauptakteur ist der neue Qashqai. Seit zehn Jahren führt der Pionier das europäische Crossover-Segment an. Dies feiert das Unternehmen mit einer umfassenden Aufwertung des Erfolgsmodells, einem modernen neuen Design, optimierten Fahreigenschaften und neuen Sicherheitstechnologien, die Nissan unter dem Oberbegriff „Nissan Intelligent Mobility“ entwickelt. Ein weiterer Bestandteil dieser intelligenten Systeme – das wegweisende ProPILOT 1.0 Assistenzsystem für teilautonomes Fahren – wird im Laufe des am 31. März 2018 endenden Geschäftsjahres 2017 Einzug in die Baureihe halten.

Nissan testet autonom fahrende Autos auf öffentlichen Straßen in Europa

Nissan Intelligent Mobility für eine emissionsfreie und unfallfreie Zukunft

Nissan Intelligent Mobility ist die Nissan Vision einer Mobilität, in der es keine Emissionen und keine Unfallopfer mehr gibt. Vorgestellt wurde sie genau vor einem Jahr auf dem Genfer Salon 2016. Seitdem hat Nissan viele Fortschritte auf allen drei Feldern erzielt: Das sind Intelligent Driving (wie werden Autos in Zukunft gefahren), Intelligent Power (wie werden sie angetrieben) und Intelligent Integration (eine breiter angelegte Investitionsstrategie zu der Frage, welche gesellschaftliche Rolle Fahrzeuge in Zukunft spielen werden).

Zu den Fortschritten auf dem Gebiet des Intelligent Driving zählt etwa die öffentliche Präsentation der Seamless Autonomous Mobility (Nahtlose Autonome Mobilität oder kurz SAM), eines mit NASA-Technologie entwickelten Mobilitätssystems. Ein Mobilitätsmanager hilft bei Bedarf Roboter-Autos, unvorhersehbare Situationen zu meistern.

Vehicle-to-Grid-Technologie

Die sogenannte Vehicle-to-Grid-Technologie von Nissan – ein Beispiel für Intelligent Integration – wird derzeit unter anderem in Dänemark und Großbritannien in Feldversuchen getestet. Die ersten Systeme befinden sich bereits in Kundenhand und ermöglichen es, Energie aus der Fahrzeugbatterie zurück an das öffentliche Stromnetz zu verkaufen.

Nissan blickt in die Zukunft: vernetzt, smart und nachhaltig leben

xStorage Speichersysteme

Werbung

Zügige Fortschritte macht auch die Speichertechnologie von Nissan für Privathaushalte und öffentliche Einrichtungen, bei der gebrauchte und wiederaufbereitete Batterien aus dem Nissan Leaf verwendet werden. Die ersten dieser sogenannten xStorage Speichersysteme sind bereits in Häusern und Büros im Einsatz – und in der Amsterdam Arena, dem Stadion des Fußballclubs Ajax Amsterdam.

Nissan BladeGlider

Futuristischer vollelektrischer Sportwagen

Wie viel Innovation und Begeisterung in einem Nissan Elektroauto stecken kann, zeigt der Prototyp BladeGlider, ein futuristischer vollelektrischer Sportwagen, der eine zentrale Rolle in der „Intelligent Power“-Strategie des Unternehmens spielt. Im Februar setzte der BladeGlider die Straßen von Monaco unter Strom. Am Steuer: Hollywood-Schauspielerin Margot Robbie, die neue Nissan EV-Botschafterin.

Teilautonomer ProPILOT

Neben dem neuen Qashqai wird auch die bald startende zweite Modellgeneration des Nissan Leaf das teilautonome ProPILOT 1.0 Fahrerassistenzsystem erhalten. Das System übernimmt die Steuerung von Lenkung, Gaspedal und Bremsen und erlaubt so ein einspuriges autonomes Fahren auf Autobahnen – mit mehr Sicherheit, Komfort und Freiheit für den Fahrer. Das System ist bereits im Nissan Serena auf dem japanischen Markt verfügbar. Und erst vergangene Woche hat Nissan auf den Straßen Londons eine weiterentwickelte ProPILOT 2.0 Version präsentiert.

Null Emissionen und Null Unfallopfer

„In diesem einen Jahr seit der Vorstellung unseres Nissan Intelligent Mobility Konzepts für null Emissionen und null Unfallopfer haben wir schon viel erreicht“, sagt Paul Willcox, Chairman Nissan Europe. „Mit Modellen wie dem neuen Nissan Qashqai, den wir heute auf dem Genfer Salon enthüllt haben, brechen wir auf in eine intelligentere Zukunft der Mobilität.“

Nissan Qashqai

Quelle: Nissan

Werbung
Werbung
Angebot von Nissan-Fahrzeugen via AutoScout24
autoscout24.de
PLZ: 17192
Farbe: Grau Metallic | Kategorie: Gebraucht | Kraftstoff: Benzin | Getriebeart: Schaltgetriebe | Ausstattung: ABS, Fahrerairbag, Beifahrerairbag, Klimaanlage, Radio, Servolenkung, Elektr. Fensterheber, Alufelgen, Zentralverriegelung, Nebelscheinwerfer, Wegfahrsperre, Klimaautomatik, Seitenairbag, Garantie, Tempomat, Einparkhilfe, Bordcomputer, ESP, Scheckheftgepflegt, Nichtraucherfahrzeug, Multifunktionslenkrad, Elektrische Seitenspiegel, Bluetooth, Isofix, Lichtsensor, Regensensor, Einparkhilfe Sensoren hinten, CD

autoscout24.de
PLZ: 64331
Farbe: Grau Metallic | Kategorie: Gebraucht | Kraftstoff: Diesel | Getriebeart: Schaltgetriebe | Ausstattung: Fahrerairbag, Klimaanlage, Radio, Servolenkung, Elektr. Fensterheber, Zentralverriegelung, Nebelscheinwerfer, Wegfahrsperre, Seitenairbag, Garantie, Tempomat, Bordcomputer, ESP, Scheckheftgepflegt, Rußpartikelfilter, Nichtraucherfahrzeug, Multifunktionslenkrad, Elektrische Seitenspiegel, CD, Abstandstempomat

autoscout24.de
PLZ: 44263
Farbe: Schwarz Metallic | Kategorie: Gebraucht | Kraftstoff: Benzin | Getriebeart: Schaltgetriebe | Ausstattung: ABS, Fahrerairbag, Beifahrerairbag, Klimaanlage, Radio, Servolenkung, Elektr. Fensterheber, Alufelgen, Zentralverriegelung, Nebelscheinwerfer, Navigationssystem, Wegfahrsperre, Katalysator, Klimaautomatik, Traktionskontrolle, Seitenairbag, Garantie, Tempomat, Einparkhilfe, Bordcomputer, ESP, Scheckheftgepflegt, Nichtraucherfahrzeug, Multifunktionslenkrad, HU/AU neu, Elektrische Seitenspiegel, Bluetooth, Freisprecheinrichtung, Isofix, Einparkhilfe Sensoren hinten, Einparkhilfe Kamera, CD

autoscout24.de
PLZ: 45130
Farbe: Schwarz Metallic | Kategorie: Gebraucht | Kraftstoff: Benzin | Getriebeart: Schaltgetriebe | Ausstattung: ABS, Fahrerairbag, Beifahrerairbag, Klimaanlage, Servolenkung, Elektr. Fensterheber, Alufelgen, Zentralverriegelung, Wegfahrsperre, Klimaautomatik, Seitenairbag, Tempomat, Einparkhilfe, ESP, Scheckheftgepflegt, Nichtraucherfahrzeug, Einparkhilfe Sensoren hinten, Einparkhilfe Kamera

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: