MICROSOFT ÖSTERREICH BELOHNT DELL MITARBEITER FÜR AUSSERGEWÖHNLICHE LEISTUNGEN

Neues Microsoft Partnerprogramm für DELL Mitarbeiter

„Hasta la vista – Erfolgreich der Sonne entgegen“

Für die Call Center Mitarbeiter von DELL Central European Region und den Top Business Sellern von DELL Österreich bietet sich ab sofort ein ganz besonderer Anreiz im Arbeitsalltag: Bis Ende Juli 2007 wird dem „Top Performer of the Week“ jeweils ein Nissan Micra Cabrio zur privaten Nutzung zur Verfügung gestellt. Die gemeinsame Aktion von Microsoft Österreich und DELL Central European Region ist als kleines „Motivations-Zuckerl“ für die DELL Mitarbeiter gedacht. Als Startschuss für weiterführende Aktivitäten der beiden Unternehmen belegt sie aber auch die gute Partnerschaft von Microsoft Österreich und DELL.

Der zweimonatigen Aktion ging eine Serie von Mitarbeiterschulungen, vor allem für das neue Microsoft Betriebssystem Windows Vista und 2007 Microsoft Office System bei DELL voraus. Werner Höllrigl, Leiter des Microsoft Österreich Geschäftsbereichs OEM und Mitglied der Geschäftsleitung sieht in der Kooperation einen weiteren Ausbau der wachsenden Geschäftsfeldern: „DELL ist für uns ein wichtiger Partner beim Vertrieb von vorinstallierter Software. Wir setzen mit dieser Aktion und weiteren, geplanten Aktivitäten Impulse für die Fortsetzung und die Weiterentwicklung unserer guten Partnerschaft. Wie im echten Leben muss es auch in einer Geschäfts-Partnerschaft kleine Belohnungen geben – wir anerkennen so die guten Leistungen der Mitarbeiter unserer Top-Partner.“

Für Veit Dengler, General Manager von DELL Central European Region, ist die Übergabe des Autos ein wichtigen Schritt in der Zusammenarbeit mit Microsoft Österreich: „Die gemeinsame Aktion für unsere Mitarbeiter im Call Center soll die gute Partnerschaft der beiden Unternehmen unterstreichen und gleichzeitig zeigen, dass hinter guten Geschäftsbeziehungen mehr als nur die Optimierung von Verkaufszahlen stecken.“ Als gelungenen Startschuss für zukünftige gemeinsame Vertriebsaktivitäten bezeichnet auch Dell Managing Director Austria, Thomas Hillebrand, das Projekt: „Unsere Mitarbeiter im Business Sales sind Tag für Tag bei unsere Kunden im Einsatz. Gerade in unserem Bestreben ganzheitliche Solutions für unsere Kunden zu erarbeiten ist Microsoft ein wichtiger Partner. Im Sinne unserer Mitarbeiter und unserer Kunden wollen wir diese „Extra Meile“ auch ein wenig belohnen.“

Die Microsoft Österreich GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Microsoft Corporation/Redmond, U.S.A., des weltweit führenden Herstellers von Standardsoftware, Services und Lösungen. Seit 1991 ist Microsoft mit einer eigenen Niederlassung in Wien vertreten, seit 2006 verfügt das Unternehmen zudem mit Microsoft-Photogrammetry über eine F&E-Niederlassung in Graz. An beiden Standorten beschäftigt Microsoft insgesamt rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das Ziel ist es, gemeinsam mit mehr als 3.000 heimischen Partnerunternehmen, Menschen und Unternehmen zu ermöglichen, durch Software ihr volles Potenzial auszuschöpfen.

Quelle: Microsoft Österreich
Fotos: fotodienst.at (Anna Rauchenberger)

Feierliche Autoübergabe von Microsoft an DellFeierliche Autoübergabe von Microsoft an DellFeierliche Autoübergabe von Microsoft an DellFeierliche Autoübergabe von Microsoft an DellFeierliche Autoübergabe von Microsoft an DellFeierliche Autoübergabe von Microsoft an Dell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: