LONDONER KAUFHAUS HARRODS LIEFERT MIT VOLLELEKTRISCHEN NISSAN e-NV200 AUS

Londoner Kaufhaus Harrods liefert mit vollelektrischen Nissan e-NV200 aus

Harrods liefert nach rund 100 Jahren wieder elektrisch aus

Rund 100 Jahre nachdem Harrods sein erstes elektrisches Fahrzeug eingesetzt hat, bekennt sich das legendäre Londoner Kaufhaus wieder zu den Stromern: Der 100% elektrische Nissan e-NV200 verstärkt ab sofort die Lieferwagen-Flotte.

Londoner Kaufhaus Harrods liefert mit vollelektrischen Nissan e-NV200 aus

Abgasfrei durch London

Das britische Kaufhaus ist eines von vielen europäischen Unternehmen, das mit dem emissionsfreien Nissan e-NV200 ihren Fuhrpark aufstockt. Insgesamt hat Nissan über 27.000 Elektrofahrzeuge der Baureihen Leaf und e-NV200 an Firmen in ganz Europa verkauft.

Londoner Kaufhaus Harrods liefert mit vollelektrischen Nissan e-NV200 aus

Grüne und goldene Farbkommunikation

Der Nissan e-NV200 ist entsprechend ausgerüstet worden, um den Transportanforderungen von Harrods gerecht zu werden. Der Laderaum des Kastenwagens ist in einen Kühlraum mit Regalen umgewandelt worden, damit die Frischwaren unter idealen Bedingungen ausgeliefert werden können. Zudem trägt der Stromer die für Harrods traditionelle grüne und goldene Farbkombination, die ihn im Londoner Stadtverkehr zu einem echten Blickfang macht.

Londoner Kaufhaus Harrods liefert mit vollelektrischen Nissan e-NV200 aus

170 Kilometer Reichweite

Die Reichweite des Nissan e-NV200 beträgt 170 Kilometer, Harrods muss den Elektrotransporter nur einmal in der Woche aufladen, um 50 Lieferfahrten und die durchschnittliche wöchentliche Distanz von 241 Kilometern zu meistern.

Londoner Kaufhaus Harrods liefert mit vollelektrischen Nissan e-NV200 aus

1919 erster elektrischer Kastenwagen im Einsatz

Im Jahr 1919 begann das britische Kaufhaus die mit Hartgummireifen bestückten, elektrischen Kastenwagen American Walker zu nutzen. Harrods baute seine Flotte auf 60 Batterie betriebene Fahrzeuge aus, um Waren an ihre Londoner Kunden auszuhändigen. Mit dem einsetzenden Boom von Benzin- und Diesel-Motoren wurde der Bestand elektrischer Lieferwagen allmählich abgebaut. Dank verbesserter Technologie und Infrastruktur sind die Stromer jetzt jedoch zurück: Nissan bietet Harrods die Chance, erneut einen vollelektrischen Fuhrpark aufzubauen.

Londoner Kaufhaus Harrods liefert mit vollelektrischen Nissan e-NV200 aus

„Wir freuen uns, dass wieder ein elektrischer Harrods Lieferwagen auf Londoner Straßen unterwegs ist. Als eines der größten britischen Kaufhäuser haben wir uns verpflichtet, unseren CO2-Ausstoß zu reduzieren und unseren ökologischen Fußabdruck zu verbessern, insbesondere beim Transport. Nissan ist Markführer im Bereich elektrische Fahrzeuge und deshalb fiel unsere Wahl auf den e-NV200“, sagte Guy Cheston, Media Sales Director von Harrods.

Gareth Dunsmore, Direktor Elektrofahrzeuge bei Nissan Europe, fügte hinzu: „Wir glauben, dass emissionsfreie Fahrzeuge wie der e-NV200 eine wichtige Rolle spielen, um die Luftverschmutzung zu verringern – und das ist ein ganz sensibler Punkt in vielen europäischen Städten. Harrods zeigt anderen Einzelhandelsunternehmen, wie ein elektrisches Fahrzeug den CO2-Ausstoß der Unternehmen reduzieren kann sowie gleichzeitig die Alltagstauglichkeit und Flexibilität mit sich bringt, die beim Ausliefern von Waren an Kunden in ganz London notwendig sind.“

Londoner Kaufhaus Harrods liefert mit vollelektrischen Nissan e-NV200 aus

Weltweit 290.000 Stromer verkauft

Nissan ist als einer der ersten Automobilhersteller seit 2010 im Markt für elektrische Fahrzeuge und hat weltweit über 290.000 Stromer verkauft. Harrods ist eines von über 900 Unternehmen, das sich von Nissan beim Aufbau einer nachhaltigeren Zukunft unterstützen lässt. Der Nissan e-NV200 gehört als meistverkaufter Elektrotransporter im Jahr 2016 zur beliebten emissionsfreien Fahrzeugpalette der japanischen Marke und verbindet das Beste von zwei preisgekrönten Modellen: dem Nissan Leaf und dem Nissan NV200.

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: