INNOVATIVER KREATIVWETTBEWERB RUND UM DEN QASHQAI

QUERDENKER GESUCHT

– Motto: „Think outside the Parking Box“
– Renommierte Jury mit Nissan-Designchef
– Gewinnerentwürfe werden in europäische Werbekampagne integriert

Das Nissan-Erfolgsmodell QASHQAI ist der Star eines neuen
internationalen Kreativwettbewerbs. Unter dem Motto „Think outside the Parking Box“ ruft der japanische Automobilhersteller gemeinsam mit der Webseite Designboom.com alle interessierten Hobby- und Profidesigner auf, ein kreatives Parkplatz-Konzept rund um das Crossover-Modell zu entwerfen. Dabei kann alles, was mit dem Parken in Städten und Ballungsräumen zu tun hat, verwendet werden: zum Beispiel Tiefgaragen, mehrgeschossige Parkhäuser, Farben, Formen, Atmosphäre und Leitsysteme. Einzige Voraussetzung: Der QASHQAI oder Teile des Fahrzeugs müssen in das Bild integriert werden. Eingereicht werden können auch Videos, Objekte oder Installationen.


Nissan hat Mitte Juli zusammen mit Designboom.com, einem weltweit führenden Designportal im Internet, den Startschuss für die innovative Kampagne gegeben. Allein in den ersten zehn Tagen wurden rund 550 Entwürfe registriert. Noch bis zum 27. September können Vorschläge unter www.designboom.com eingereicht werden. Im Anschluss wählt eine renommierte Jury die besten Entwürfe aus.

Zu den Mitgliedern des Expertengremiums zählt neben Shiro Nakamura, Senior Vice President und weltweiter Nissan-Designchef, auch der international bekannte Designer Karim Rashid. Den Gewinnern des Wettbewerbs winken nicht nur attraktive Geldpreise von bis zu 5.000 Euro; die drei besten Entwürfe spielen außerdem eine maßgebliche Rolle in einer neuen europaweiten Werbekampagne von Nissan für den QASHQAI.

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: