INFINITI ZEIGT IN PEBBLE BEACH ANLÄSSLICH DES CONCOURS D’ELEGANCE EINEN RETRO-PROTOTYPEN

Infiniti zeigt in Pebble Beach einen Retro-Prototypen

Zuerst war es nur ein einfaches Gedankenspiel

Was wäre, wenn wir, ganz im Süden von Japan versteckt und für 70 Jahre vergessen, ein Auto fänden? Was wäre, wenn wir in diesem Fundstück den Keim für ein Projekt erkennen würden, der die Passion des ersten Japan-GP mit der Power und der Kunstfertigkeit von INFINITI kombiniert? Wie würde diese Entdeckung wohl aussehen?“ Alfonso Albaisa, Senior Vice President, Global Design

Genialität und den Abenteuergeist der frühen Motorsport-Jahre

Anlässlich des Concours d’Elegance 2017 in Pebble Beach enthüllt INFINITI ein von der Vergangenheit inspiriertes Prototypenfahrzeug, das die Genialität und den Abenteuergeist der frühen Motorsport-Jahre mit der zeitgemäßen Marken-Designsprache von INFINITI, der „Powerful Elegance“, kombiniert. Dabei geht es nicht nur alleine darum, die Leidenschaft von INFINITI für Design zu untermauern, sondern auch den Erfindergeist und die Konzentration der Marke INFINITI auf technische Innovationen hervorzuheben.

Blick zurück und in die Zukunft

Der Prototyp zeigt durch die Verbindung von modernster Elektroantriebs-Technologie und hochwertiger Handwerkskunst deshalb sowohl einen Blick zurück auf die Wurzeln des Unternehmens, als auch einen Blick in die Zukunft.

Quelle: Infiniti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: