INFINITI QX80 MONOGRAPH – MAXIMALER LUXUS UND ÜBERLEGENER AUFTRITT

Infiniti QX80 Monograph

Studie für „höherklassigen Luxus“

INFINITI erlaubt heute einen ersten Blick auf den QX80 Monograph, einer Studie für „höherklassigen Luxus“ und ein Beleg dafür, dass die Marke ihren führenden Status im Feld der großen Luxus-SUV weiterentwickeln und ausbauen möchte.


Weiterer Höhepunkt in Design-Kompetenz

Das neue Concept Fahrzeug vereint höchsten Luxus mit einem überlegenen Auftritt, hält dabei aber zugleich an den Tugenden der Raumausnutzung und des hohen Nutzwertes fest, für die der QX80 schon seit Jahren bekannt ist und von seinen Kunden in aller Welt geschätzt wird. Entwickelt im Designstudio von INFINITI in Atsugi, Japan, markiert der QX80 Monograph einen weiteren Höhepunkt in der Design-Kompetenz von INFINITI und für das Segment der Luxus-SUV. Gleichzeitig ist der Monograph ein Hinweis darauf, wie eine künftige Serienausführung des QX80 aussehen könnte.

“Der QX80 Monograph unterstreicht bis ins Detail unser Können im Außendesign” so Roland Krüger, Präsident der INFINITI Motor Company Ltd.

Maximaler Luxus und vornehmer Stil

Der QX80 Monograph bringt maximalen Luxus und vornehmen Stil auf die Straße. INFINITI hält dabei an seiner Designsprache der jüngeren Vergangenheit fest. Sie ist stark konturiert und besticht durch künstlerische Züge. Weiter beinhaltet sie sowohl geometrische als auch organische Formen, die sich in einem Gesamtkunstwerk von Kraft und Eleganz vereinen.

„crescent-cut“

Typische Designelemente von INFINITI sind der als gespiegelte Bogenbrücke geformte Kühlergrill (Doppelbogengrill) sowie die neu geformte – in der INFINITI Designsprache „crescent-cut“ genannte – D-Säule.

Quelle: Infiniti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: