INFINITI G37: JUBILÄUMSFAHRZEUG AUF DER CANADIAN ART GALA ENTHÜLLT

Infiniti G37 auf der Canadian Art GalaUm das 20jährige Jubiläum von Infiniti zu feiern, präsentierte Infiniti Kanada das Infiniti G37 Anniversary Art Project, designt und handgemalt von Heidi Taillefer. Das wunderschöne Fahrzeug wurde feierlich auf einer Gala der Canadian Art Gallery enthüllt.

Das kanadische Zirkusuntenehmen Cirque du Soleil, das seinerseits sein 25jährige Bestehen in diesem Jahr feiert, und Partner von Infiniti ist, trat bei der Präsentation des Infiniti G37 Anniversary Art Project auf.

Heidi Taillefer war eine von mehren Künstlern, die gefragt wurden, ein künstlerisches Konzept für das Außendesign des Fahrzeugs vorzulegen. Die einzige Bedingung war, dass das Auto sicher und fahrbereit bleibt, damit es für einen guten Zweck versteigert werden kann. Die Jury entschied sich für das Design von Heidi Taillefer mit dem Namen „Ligozzi“. Danach verbrachte sie mehrere Wochen mit der Fertigstellung des Kunstwerks.

“Ich war sehr aufgeregt, als ich gebeten wurden, mich an diesem Projekt zu beteiligen und es war eine unglaublich Herausforderung das G Coupé als Leinwand zu benutzen“, sagte Heidi Taillefer. „Mit dem Zirkus als Inspiration war es die Freiheit zur Entdeckung eines einzigartigen Designs mit gegensätzlichen Einflüssen. Ich bin sehr stolz darauf wie mein Design am aktuellen Fahrzeug wirkt, und ich denke, es ist eine ein unglaubliche Hommage an die Jubiläen von Infiniti und dem Cirque du Soleil.“

Quelle:
Text: Infiniti
Video: autotuningnews

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: