EXTREMSPORTLERIN GÉRALDINE FASNACHT VERTRITT NISSAN ALS NEUE BOTSCHAFTERIN

Bei „Outdoor Games“ in Interlaken mit Nissan-Logo am Start

Mit der Extremsportlerin Géraldine Fasnacht hat Nissan in der Schweiz erneut eine aussergewöhnliche und sehr erfolgreiche Sportlerin als Botschafterin der Automarke vorgestellt. Ebenso wie die weltbeste Triathletin Natascha Badmann steht auch die neue Nissan-Botschafterin Géraldine Fasnacht exemplarisch für Mut, Innovationsfreude und Erfolg – allesamt Eigenschaften, die auch Nissan auf dem Schweizer Markt auszeichnen. Ihren ersten grossen Auftritt als neue Nissan-Botschafterin wird Géraldine Fasnacht bei den „2. Powerade Outdoor Games“ in Interlaken Mitte Juli haben.

Schon mehrfach hat Géraldine Fasnacht durch Siege oder Podestplatzierungen bei spektakulären Events auf sich aufmerksam gemacht. So gewann die 26-Jährige beim „X-treme“ in Verbier ebenso wie beim „Engadinsnow International“ in Silvaplana. Neben Extrem-Snowboarding ist das Sportspektrum der gebürtigen Lausannerin breit gefächert: von Ski und Basejumping über Wakeboarding bis hin zu Wasserski.

Wenn am 14. Juli in Interlaken der Startschuss für die „2. Powerade Outdoor Games“ fällt, ist die neue Nissan-Botschafterin dabei – wobei der neue Status von Géraldine Fasnacht durch das Nissan-Logo an ihrem Helm versinnbildlicht wird.

GÉRALDINE FASNACHT

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: