EXKLUSIVE COBRA N+ VEREDELUNG FÜR DEN NEUEN NISSAN MURANO

Der Nissan Murano startet mit überarbeitetem Design und zahlreichen weiteren Modifikationen in seinen nächsten Karriereabschnitt. Mit dem weit gefächerten Cobra N+ Veredelungsprogramm bietet Cobra Technology & Lifestyle dem Besitzer des facegelifteten SUV die Möglichkeit, sein Auto ganz auf seinen persönlichen Geschmack abzustimmen.

Reinrassige Off Road Optik bietet der Cobra N+ Frontbügel, der mit seiner elastischen Aufhängung selbstverständlich die strenge EG-Norm für den Fußgängerschutz erfüllt. Das exklusive Zubehörteil mit 60 Millimeter Durchmesser wird mit EG-Typgenehmigung geliefert und kann optional auch mit zusätzlichen Fernscheinwerfern ausgerüstet werden.

Alternativ kann das Gesicht des Fünftürers mit dem Cobra N+ CITYGUARD® Bügel, der an der Unterseite der Frontschürze fixiert wird, markanter gestaltet werden. Beide Frontbügelvarianten können mit dem Cobra N+ Stoßstangengrill, der ebenfalls aus hochglänzendem Edelstahl hergestellt wird, kombiniert werden.

Die Seitenpartien des Nissan können mit Cobra N+ Schwellerrohren mit integrierten Trittflächen veredelt werden. Die 80 Millimeter starken Edelstahlrohre werten nicht nur die Optik auf, sondern erleichtern auch den Ein- und Ausstieg. Die selbstklebenden Cobra N+ Seitenleisten bieten einen verbesserten Schutz der Türen vor Beschädigungen durch Einkaufswagen oder öffnende Türen.

Für die individuelle Aufwertung der Murano Heckpartie entwickelte das Cobra N+ Team robuste, 48 Millimeter dicke Edelstahlbügel, die links und rechts an der Heckschürze montiert werden. Die Cobra N+ Chromleiste für die Heckklappe lässt den neuen Nissan optisch breiter wirken.

Die serienmäßige Dachreling des Murano kann mit den abschließbaren Cobra N+ Querträgern zum vollwertigen Dachträgersystem aufgerüstet werden.

Zur aufregenden Cobra N+ Optik gehören selbstverständlich maßgeschneiderte Leichtmetallfelgen, die Cobra Technology & Lifestyle in 18, 19 und 20 Zoll Durchmesser anbietet. Ohne zusätzliche Kotflügelverbreiterungen können die Cobra Sahara Vielspeichenfelgen alternativ in den Dimensionen 8Jx18 mit Serienbereifung oder sogar 8.5Jx20 mit 265/45 R 20 Bereifung gefahren werden. In 19 Zoll Durchmesser stehen die Cobra CN4 und CN12 Räder in den Dimensionen 8.5Jx19 und 8Jx19 mit 255/50 R 19 Pneus zur Verfügung.

Sportlicher Sound und markante Optik durch zwei große Chromendrohre sind die herausragenden Features der Cobra N+ Edelstahl-Sportauspuffanlage, die zusätzlich das Leitungspotenzial des V6 optimiert.

Zwei Jahre Garantie ohne Kilometerbegrenzung bürgen für die hervorragende Qualität aller Cobra N+ Umrüstteile, die die hohen Anforderungen der Erstausrüstung erfüllen. Der Vertrieb erfolgt über die Nissan Vertragshändler.

Quelle: COBRA Technology & Lifestyle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: