ETAPPENORTE DER CRAFT BIKE TRANSALP 2010 POWERED BY NISSAN

CRAFT BIKE TRANSALPKnapp eine Woche vor dem Start der Onlineanmeldung zur CRAFT BIKE TRANSALP powered by NISSAN am 6. Dezember 2009 stehen die Etappenorte fest. Vom 17. bis 24. Juli 2010 bringt die 13. Alpenüberquerung ein Wiedersehen mit mehreren bekannten Partnergemeinden aus der jüngeren und älteren Vergangenheit sowie einem Neuling.

Der Start erfolgt wie bereits 2008 in Füssen und führt über die österreichischen Stationen Imst und Ischgl nach Scuol in die Schweiz. Von dort geht es über dieitalienische Grenze nach Livigno.


Ab dem Zollparadies ist die Wegeführung eine noch nie dagewesene. Denn von dort biken die Teilnehmer erstmals nach Ponte di Legno, das seine Transalp-Premiere feiert. Danach folgt Male, das bereits 2002 und 2006 Teil der Routenführung war. Über Madonna di Campiglio erreicht der Tross wie vor drei Jahren Riva del Garda. Das traditionelle Ziel am Gardasee empfängt bereits zum elften Mal die Finisher. 2010 haben dann die Teilnehmer rund 600 Kilometern und mehr als 20.000 Höhenmetern in den Beinen.

Eine Beschreibung der einzelnen Etappen sowie deren Höhenprofile stehen in Kürze auf der Homepage des wohl härtesten Mountainbike Etappenrennens der Welt bereit: www.bike-transalp.de.

Quelle: bike-transalp.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: