EINE PLATTFORM FÜR DIALOG UND WISSEN

3. NISSAN AFTER SALES FORUM IN ZÜRICH

– Nissan Hausmesse erstmals für Österreich, Schweiz und Deutschland
– 700 Teilnehmer aus allen drei Ländern
– 57 Aussteller zeigen ihre Produkte und Dienstleistungen

700 Teilnehmer, 57 Aussteller, ein Ziel: Das Nissan After Sales Forum, das in diesem Jahr bereits zum dritten Mal stattfindet, soll den Dialog zwischen Nissan Center Europe, seinen Partnern und seinen Zulieferern stärken. Erstmals seit der Gründung der Nissan Center Europe GmbH mit der Verantwortung für die Länder Deutschland, Österreich und Schweiz Anfang 2007 findet das After Sales Forum in diesem Jahr außerhalb Deutschlands in Zürich statt. Mit dabei sind auch mehr als 200 Händler aus Deutschland.

Allein die Dimensionen sprengen übliche Veranstaltungen: Das Nissan After Sales Forum ist eine der größten Veranstaltungen zu diesem Themenbereich und findet am 10. Oktober 2008 zum dritten Mal statt. Im Messezentrum Zürich werden 700 Teilnehmer von 415 Händlerbetrieben erwartet. Sie stammen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Ziel der groß angelegten Veranstaltung ist die Vermittlung von Fachwissen zum Thema After Sales. Darüber hinaus versteht sich das Forum auch als Plattform zur Förderung des Dialogs zwischen den Nissan-Partnern, den Mitarbeitern der Nissan Center Europe GmbH und den Zulieferern. Aus diesem Grund werden auch nicht weniger als 57 Zulieferfirmen auf dem Forum präsent sein und ihre Produkte und Dienstleistungen ihm Rahmen einer Messe ausstellen.

Abgerundet wird das Programm mit Fachvorträgen. Zu den prominenten Vortragenden zählen unter anderem Prof. Hannes Brachat, der Dirigent und Consulter Christian Gansch, der Wirtschaftsberater Ulrich Eggert und der Management- und Vertriebstrainer Herbert Jilg. Moderiert wird das Nissan After Sales Forum von dem bekannten Schweizer TV-Moderator Röbi Köller.

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: