ZWEI NISSAN LEAF FÜR DAS RADISSON BLU HOTEL

Zwei Nissan Leaf für das Radisson Blu HotelDas Radisson Blu ist grün. Das Kölner Hotel stellt ab sofort ausgewählten Gästen zwei Nissan Leaf für Fahrten in der Domstadt zur Verfügung. Die zunächst auf drei Monate angelegte Kooperation ist ein weiterer Baustein in der Umweltstrategie des Hauses. Die beiden Elektrofahrzeuge fahren vollkommen emissionsfrei eine Strecke von bis zu 199 Kilometern und sind insbesondere in Großstädten eine ökologisch sinnvolle Alternative zu Fahrzeugen mit herkömmlichen Antrieben.

Das Radisson Blu Hotel Köln wurde mit dem „Green Key“ Öko-Label für die Einhaltung nachhaltiger Prozesse und den Einsatz nachhaltiger Technologien zur Schonung von Ressourcen ausgezeichnet. Ein Responsible Business Manager vor Ort sorgt dafür, dass die strengen Vorgaben eingehalten werden. So wurde kürzlich die gesamte Beleuchtung der öffentlichen Bereiche auf energieeffiziente LED umgestellt. Auch bei der Mülltrennung und dem Einkauf lokaler Produkte kann das Hotel trumpfen. Zum umweltverträglichen Nissan Leaf war es da nur noch ein kleiner Schritt.

Der Elektromotor des Leaf produziert eine Leistung von 80 kW/109 PS. Damit erreicht der Leaf eine Höchstgeschwindigkeit von 144 km/h und verfügt über eine Reichweite von bis zu 199 Kilometern pro Batterieladung. Die Batterien können über eine Haushaltssteckdose in acht Stunden aufgeladen werden. An einer Schnell-Ladestation ist dies bei einer vollständig entleerten Batterie in 30 Minuten möglich. Die Leaf ist ab 29.690 Euro erhältlich. Bei seiner Einführung im Jahr 2010 war der Leaf eines der weltweit ersten in Großserie produzierten Fahrzeuge mit rein elektrischem Antrieb; heute ist er das meistverkaufte Elektroauto aller Zeiten, mit weltweit mehr als 158.000 abgesetzten Einheiten.

Die beiden Fahrzeuge wurden am 18. März 2015 vom Kölner Autohaus Dirkes an Dominic Kuck, Director of Sales & Marketing im Radisson Blu Hotel Köln übergeben.

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: