VENUCIA IN CHINA ERFOLGREICH

Venucia R30Die Nissan-Marke Venucia hat mit dem R30 ihr viertes Modell in China vorgestellt. Die zwei Jahre alte Marke plant noch dieses Jahr den Verkauf um 50 % zu erhöhen. Im Jahr 2013 wurden mehr als 100.000 Einheiten verkauft. Das ist ein Anstieg von 152 % gegenüber dem Vorjahr.

Ren Yon, der stellvertretende Geschäftsführer von Dongfeng Nissan sagte, dass der R30 Erstkäufer ansprechen soll, inbesondere diejenigen, die außerhalb der größten Städte Chinas leben.

Venucia wird das Händlernetz, die den kompletten Service anbieten, in diesem Jahr von 160 auf 180 ausbauen. Damit steigt die Zahl der Verkaufsstellen auf über 1.500.

Im September wird das Elektrofahrzeug Venucia e30 an den Start gehen. Mehr 300 Einheiten des Elektroautos wurden von verschiedenen chinesischen Regierungsbehörden auf mehr als 1 Million Kilometer getestet. Weitere 1.000 Elektrofahrzeuge werden an die Stadt Dalian ausgeliefert. Nissan hofft, dass der Venucia e30, dessen Produktion im Juli im Huadu-Werk beginnt, den Umsatz in China weiter steigern wird.

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: