US-PREISE FÜR NISSAN ARMADA

Nissan ArmadaNissan gibt die US-Preise für den 2015er Nissan Armada bekannt, der bundesweit bei den Nissan-Händler in den Vereinigten Staaten verfügbar ist.

Der Nissan Armada erhält für das Modelljahr 2015 zahlreiche Verbesserungen: z.B. ist der Fahrersitz jetzt mit einen Lendenwirbelstütze ausgestattet, Außen gibt es neue 20-Zoll-LM-Felgen für die Modelle SL und Platinum sowie mit “Arctic Metallic Blue” und “Magnetic Black” zwei neue Außenfarben. Weiterhin wird die “Farbe Pearl White” als Option angeboten.

Der Nissan Armada ist weiterhin in drei gut ausgestattenen Versionen erhältlich: Armada SV, SL und Armada Platinum. Diese Versionen werden wahlweise mit Zwei- oder Vierradantrieb und mit einem 317-PS-5.6-Liter-Motor in Zusammenhang mit einem 5-Gang-Automatikgetriebe angeboten. Den Nissan Armada gibt es auch mit speziellen Features wie Sitzplätze für 8 Personen, rd. 2.747 Liter Stauraum und einer maximalen Anhängelast von rd. 4.082 kg (bei entsprechender Ausstattung).

Unverbindliche Preisempfehlungen des Herstellers zuzüglich Überführungskosten in Höhe von 995 US-Dollar für den 2015er Nissan Armada:

Nissan Armada 4×2 SV 38.060 US-Dollar
Nissan Armada 4×2 SL 43.150 US-Dollar
Nissan Armada 4×2 Platinum 50.430 US-Dollar
Nissan Armada 4×4 SV 43.360 US-Dollar
Nissan Armada 4×4 SL 46.050 US-Dollar
Nissan Armada 4×4 Platinum 53.330 US-Dollar

Die Serienausstattung des Nissan Armada beinhaltet Schiebedach, DVD-Family-Entertainment-System, Nissan Intelligent Key, Ledersitze, Rückfahrmonitor, Premium-Bose-Audiosystem mit 11 Lautsprechern, geteilte Rückbank 60/40, dritte Sitzreihe, Luftfederung hinten und Nissan-Navigationssystem mit NavTraffic und NavWeather (SiriusXM Abonnement erforderlich, separat erhältlich).

Die Version “Platinum” ist zusätzlich noch mit 7-Zoll-Bildschirmen in den Kopfstützen, dunkle 20-Zoll-Chromfelgen, dunkler Kühlergrill und dunkle Außenspiegel in Chrome, zweifarbige Ledersitze Choclate/Almond, echtes Aniegre-Holz ausgestattet. Im Innenraum setzt dunkles Satin-Chrome Akzente.

Jeder Nissan Armada ist mit einem strapazierfähigen Leiterrahmen und Doppelquerlenker-Aufhängung ausgestattet. Ebenfalls ist die Flexible Fuel Vehicle-Technologie erhältlich, die dem Fahrer erlaubt, herkömmliches Benzin oder alternative Kraftstoffe wie E85 zu tanken.

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: