US-PREISE FÜR 2014er NISSAN SENTRA

Nissan SentraNissan hat gestern die Preise für den 2014er Nissan Sentra bekanntgegeben, der  mit einer Liste umfangreicher Verbesserungen und Verfeinerungen ab sofort bei den US-Händlern bundesweit zum Verkauf steht.

Die Evolution des Nissan Sentra umfasst eine breite Palette von Änderungen um dem Fahrer und Beifahrer ein noch besseres Fahr- und Komforterlebnis zu bieten. Zum Beispiel verfügt das Fahrzeug über das NissanConnect mit Navigation und mit komplett neuen NissanConnect Apps für die Integration im Smartphone (iPhone + Android), so dass der Nutzer dies mit Pandora iHeartRadio, Facebook und andere Plattform verbinden kann. Das Nissan Connect hat jetzt auch eine Spracherkennung mit One-Shot-Zieleingabe. Neben der App-Integration besitzt das NissanConnect  SeriusXM Travel Link mit Infos über Treibstoffpreise, das Kinopgramm, Börsenkurse und das Wetter (SiriusXM Abonennt erforderlich, separat erhältlich).

Nachstehend weitere Verbesserungen des Nissan Sentra, Modelljahr 2014

  • Verminderung der Motorgeräusche im Innenraum durch verbesserte Dämmung und Abdichtung zusammen mit einer Änderung der Motoraufhängung
  • Verbessertes Ansprechverhalten der Lenkung durch eine veränderte Lenkübersetzung (16,3:1 gegenüber dem Vorjahr 18,5:1) und eine andere Abstimmunt des Electric-Power-Steering-System (EPS)
  • Reduzierte Wankbewegungen durch den Einsatz von neu abgestimmten Federn, Stoßdämpfern und dickeren Stabilisatoren (22,0 mm gegenüber 18,0 mm in der Front und 24,6 mm gegenüber 21,7 mm im Heck)
  • Erhöhter Fahrkomfort durch verbesserte Body Motion Control auf Grund erhöhter Dämpfungskraft der Stoßdämpfer
  • Verbessertes Beschleunigungsgefühl durch neue Abstimmung der Xtronic CVT-Automatik einschlielich einem D-Modus-Schaltprogramm

Der Sitzkomfort wurde durch ein neues Sitzgestell mit überarbeiteter Schaumstoffdichte und Formgebung mit zusätzlicher seitlicher Unterstützung verbessert. Darüber hinaus ist die verschiebbare Armlehne vorne jetzt serienmäßig bei den Versionen SL, beim SV Fahrerpaket und beim SR Fahrerpacket. Ein neues Ablagefach unter dem Sitz ist jetzt bei allen Modellen standard sowie eine automatische Warnblinkanlage.

Das Fahrzeug verfügt über einen breiten trapezförmigen Kühlergrill und große um die Scheinwerfer laufende LED-Tagfahrleuchten und die Rückleuchten präsentieren sich auch mit LEDs. Der Luftwiderstandbeiwert liegt bei 0,29.

Der Nissan Sentra wird von einem sparsamen 1,8-Liter-4-Zylinder-Motor angetrieben zusammen mit einem Xtronic CVT-Automatikgetriebe mit Sub-Planetgetriebe.  Der Durchschnittsverbrauch liegt bei 6,92 Liter/100 km (Autobahn/Stadt). Das Modell Sentra FE+ erreicht einen Durchschnittsverbrauch von 5,88 Liter/100 km. Andere mit CVT-ausgestattete Modelle erreichen auf der Autobahn 6,03 Liter/100 km.

S 6MT, S CVT, FE + S, SV, FE + SV, SR und SL: Der 2014er Nissan Sentra wird in sieben gut ausgestatteten Ausstattungsvarianten angeboten.

Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers zzgl. Überführungskosten in Höhe von 810 US-Dollar:

Sentra S 6MT 15.990 US-Dollar
Sentra S CVT 16.790 US-Dollar
Sentra FE + S CVT 17.190 US-Dollar
SV CVT Sentra 17.490 US-Dollar
Sentra FE + SV CVT 17.890 US-Dollar
Sentra SR CVT 18.690 US-Dollar
Sentra SL CVT 19.590 US-Dollar

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: