TOSHIYUKI SHIGA, STELLVERTRETENDER VORSITZENDER VON NISSAN, NIMMT DIE ICE BUCKET CHALLENGE AN

Der stellvertretende Vorsitzende der Firma Nissan Motor Company Toshiyuki Shiga nahm die Herausforderung des Präsidenten von Toyota, Akio Toyoda, heute, am 22. August 2014, im Sinne von ALS an. Er fordert seinerseits Akira Kaetsu, Präsident des Yokohama F. Marino Football Teams, den Präsidenten von Nissan Motorsports International Shoichi Miyatani und Yoshiharu Hoshino, CEO der Luxus-Hotel Gruppe Hoshino Resorts, heraus.

Die Amyotrophe Lateralsklerose oder kurz ALS ist eine degenerative Erkrankung des motorischen Nervensystems. Personen, die von ALS betroffen sind, verlieren die Fähigkeit, ihre Muskeln zur Bewegung anzuregen und zu steuern. Wie die ALS Association mitteilte, hat sie bis zum 21. August 2014 bereits Spenden in Höhe von umgerechnet ca. 31.600.000 Euro erhalten.

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: