Tag Archives: Elektromobilität

Nachhaltige Zukunft oder elektrischer Schock?

Paul Willcox

Stellen Sie sich eine Welt vor, in der sich Elektroautos wieder aufladen, während wir schlafen. In der die Batterien unserer Fahrzeuge genügend Energie abgeben, um unser Haus und unser Büro mit Strom zu versorgen – und trotzdem noch etwas übrig ist, das an das lokale Stromnetz zurückgegeben wird. In der uns autonomes, emissionsfreies Fahren sicherer macht und die Qualität unserer Luft schützt. Eine Welt, in der die letzte Meile einer jeden Lieferung die sauberste ist. In der vernetzte Fahrzeuge und Städte dafür sorgen, dass Staus trotz der wachsenden Bevölkerung der Vergangenheit angehören.

Fakten gegen Vorurteile (4): Keine Angst vorm Liegenbleiben

Nissan Leaf

Elektroautos sind teuer, unpraktisch und langweilig, die Auswahl ist gering und die CO2-Bilanz alles andere als einwandfrei: Diese und andere Vorurteile sind in der Diskussion rund um die Elektromobilität an der Tagesordnung. Nissan möchte damit aufräumen – und die Vorurteile durch Fakten ersetzen. Denn Elektroautos sind vor allem eines: die Zukunft einer nachhaltigen, bezahlbaren und umweltfreundlichen Mobilität für alle – eine Zukunft, die bereits begonnen hat.

Nissan und die Grüne Hauptstadt Europas: „Wir machen Essen elektromobil“

Nissan und die Grüne Hauptstadt Europas

Was passiert, wenn die weltweit führende Elektromobilitätsmarke und die Grüne Hauptstadt Europas 2017 an einem Strang ziehen? Essen wird elektromobil! Nissan, automobiler Hauptsponsor der Grünen Hauptstadt, hat mit Experten einen 12-Punkte-Plan ausgearbeitet, um Elektroautos in Essen auf die Straßen zu bringen. Gemeinsam mit der Stadtverwaltung wurde dieser Plan weiterentwickelt, Maßnahmen definiert und in die Entscheidungsgremien getragen. Einen Zwischenbericht zum Status der Einführung stellten die beiden Partner im Rahmen der Europäischen Woche der Mobilität (16. bis 22. September) vor. Begleitend dazu können Interessierte vom 21. bis 23. September zwischen 10 und 20 Uhr auf dem Willy-Brandt-Platz Elektromobilität von Nissan hautnah erleben, Nissan EVs Probe fahren, sich von Experten umfassend informieren lassen und pro Tag zwei Tickets für Spiele der Champions League gewinnen.

„Wir machen Essen elektromobil“: Nissan Tage der Elektromobilität

Nissan installiert EV-Ladeboxen im Essener Rathaus

Nissan macht Essen „elektromobil“. Auf dem Willy-Brandt-Platz dreht sich vom 21. bis 23. September zwischen 10 und 20 Uhr daher alles um ein Ziel: den Bewohnern der Grünen Hauptstadt Europas 2017 die Elektromobilität näher zu bringen. Die Aktion findet im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche (16. bis 22. September) statt.

BOGESTRA STOCKT AUF: 17 NISSAN e-NV200 FÜR MOBILITÄTSANBIETER

Bogestra stockt auf: 17 Nissan e-NV200 für Mobilitätsanbieter

17 rein elektrisch fahrende Nissan e-NV200

Egal ob Bus oder Bahn, Car-Sharing oder Dienstfahrzeug – das Mobilitätsprogramm der BOGESTRA ist auf Nachhaltigkeit ausgelegt. In Gelsenkirchen hat der Nahverkehrsbetrieb nun 17 rein elektrisch fahrende Nissan e-NV200 in Betrieb genommen.