SPITZENKOCH JACKY DONATZ HAT EIN NEUES REZEPT: ELEKTROMOBILITÄT MIT DEM NISSAN e-NV200

Spitzenkoch Jacky Donatz hat ein neues Rezept: Elektromobilität mit dem Nissan e-NV200Spitzenkoch Jacky Donatz serviert ein neues, hochmodernes Rezept: Der Gastgeber im Zürcher „Sonnenberg Restaurant” setzt auf Elektromobilität. Zum Fuhrpark des Sonnenberg Restaurant und Catering gehört ab sofort der rein elektrisch angetriebene Transporter Nissan e-NV200. Damit leistet Jacky Donatz einen aktiven Beitrag zur Zero-Emission-Mobilität – ebenso wie mit seiner neuen Funktion als Botschafter der Nissan-Elektromobilität in der Schweiz. Hier kooperieren zwei Spitzenkräfte: Jacky Donatz als renommierter Koch der Extraklasse und Nissan als Pionier der Elektromobilität und weltweit führender Anbieter von Elektrofahrzeugen.

Im Sonnenberg Restaurant mit dem fantastischen Blick über Zürich begeistert Jacky Donatz seine Gäste immer wieder mit seinen brillant zubereiteten Klassikern. Wenn es ums Thema Mobilität geht, darf es für den Engadiner gern auch mal etwas ganz Modernes sein. So zögerte der renommierte Spitzenkoch jetzt nicht und erweiterte seinen Fuhrpark um den Nissan e-NV200.

Damit vertraut Jacky Donatz auf eine überaus zeitgemässe Lösung. Denn der kompakte Transporter wird rein elektrisch angetrieben – sein riesiges Ladevolumen oder die niedrigen Kraftstoff- und Wartungskosten machen den e-NV200 zudem zur wirtschaftlich sinnvollen Alternative. Für das Sonnenberg Restaurant und Catering ist das 109 PS starke Elektroauto daher die ideale Transportlösung auf allen Nahdistanzfahrten in Zürich und Umgebung.

Der Schweizer Spitzenkoch unterstützt die führende Rolle von Nissan auf dem Sektor Elektromobilität aber noch ausführlicher. Ab sofort fungiert Jacky Donatz als neuer Nissan-Botschafter für Elektrofahrzeuge und Zero-Emission-Mobilität. Damit erhält die dynamische und erfolgreiche Marke Zuwachs durch die Fürsprache und das Engagement einer echten Institution der Schweizer Gastronomie und Kochkunst.

Der Stellenwert der Elektromobilität bei Nissan wird durch die neue Botschafterrolle von Jacky Donatz nochmals aufgewertet. Ohnehin spielt Nissan bei rein elektrisch und damit emissionsfrei angetriebener Mobilität eine Pionierrolle. So war der Nissan Leaf bei seiner Premiere vor fünf Jahren das erste rein elektrisch angetriebene Auto, das in Grossserie gefertigt wurde. Heute zirkulieren mehr als 165‘000 Leaf über die Strassen der Welt – über 35‘000 Fahrzeuge davon allein in Europa. Damit führt der Leaf die globale Verkaufsrangliste der reinen Elektrofahrzeuge an.

Und die japanische Marke baut ihre Pionierrolle im E-Auto-Markt konsequent aus. Auf den e-NV200 als Transporter folgte im Sommer 2015 der neue e-NV200 als Siebensitzer, der damit auch dieses Marktsegment für die Zero-Emission-Mobilität erschliesst.

Spitzenkoch Jacky Donatz erklärt zu seinem neuen Elektrotransporter und seiner Rolle als Nissan-Botschafter für Elektromobilität: „Die Vorteile des Nissan e-NV200 haben mich schnell überzeugt: Dieser kompakte Transporter ist das ideale Fahrzeug für unseren Cateringbereich. Und er ist dabei nicht nur extrem geräumig, sondern auch noch emissionsfrei. Ein tolles Rezept! Ich hoffe, dass bald noch mehr Autofahrer auf den Geschmack kommen und auf Elektroautos umsteigen.”

Claudia Meyer, Marketingdirektorin Nissan Switzerland, kommentiert: „Die Elektromobilität findet immer mehr Anhänger. Viele Schweizer Persönlichkeiten sind überzeugt, dass die Zukunft der Mobilität elektrisch ist. Deshalb freuen wir uns sehr, dass Jacky Donatz den Nissan e-NV200 für das Sonnenberg Restaurant und Catering ausgewählt hat. Mit Jacky Donatz haben wir einen engagierten Botschafter gefunden, der dem Thema Elektromobilität in der Schweiz ein Gesicht gibt.”

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: