SCHWARZ, SCHNELL, SCHICK

Nissan Juke Pure Black– Auf 400 Einheiten limitiert und exklusiv in Deutschland erhältlich
– Sportlich-freches Design, starker Motor und hochwertige Ausstattung
– Sonderedition bringt Kundenvorteil von 3.000 Euro

Nissan legt den JUKE als Sonderedition auf. Ab sofort ist der Crossover als Sondermodell PURE BLACK erhältlich. Es basiert auf der Ausstattungslinie Acenta mit dem 140 kW/190 PS starken 1,6-Liter-Turbo-Benzindirekteinspritzer und ist in Mattschwarz foliert. Zusätzlich zur Trendfarbe erhält der PURE BLACK einen Doppelrohr-Endschalldämpfer sowie LED-Tagfahrlicht. Außerdem ist er mit dem Pioneer Navigationssystem AVIC-F930BT ausgestattet, einem stilvollen Gerät für Navigation, Musik- und Videowiedergabe sowie freihändiges Telefonieren im Auto. Das hochauflösende 6,1-Zoll (15,5 cm)-WVGA-Touchscreen-Display mit intuitiver Oberfläche lässt sich bequem bedienen.


Der Preis für das auf 400 Exemplare limitierte Editionsmodell liegt bei 22.990 Euro. Kunden können sich damit über einen Preisvorteil von 3.000 Euro freuen.

Nissan bietet den fünftürigen JUKE, der SUV- und Coupé-Elemente auf innovative Weise miteinander verbindet, in den drei Ausstattungsvarianten Visia, Acenta und Tekna an. In allen Versionen gehören eine Klimaanlage und ein CD-Radio mit AUX-Anschluss sowie das ESP und sechs Airbags zum serienmäßigen Lieferumfang. Insgesamt drei Motorisierungen stehen zur Wahl: Der 1,5-Liter-Dieselmotor und die beiden 1,6-Liter-Benziner decken ein Leistungsspektrum von 81 kW/110 PS bis 140 kW/190 PS ab.

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: