ROLAND KRÜGER LEITET INFINITI

Roland Krüger, InfinitiDer ehemalige Manager der BMW Group Roland Krüger wird sich bei Infiniti ans Steuer setzen. Krüger hatte in früheren Jahren als Designer bei Mitsubishi gearbeitet und nach seinem Wechsel zu BMW von 2008 bis 2013 die Vertriebsgesellschaft BMW Japan geleitet. Nun übernimmt der 48-Jährige bei Infiniti die Stafette von Andy Palmer, die dieser seit dem Weggang von Johan de Nysschen kommissarisch hielt.

De Nysschen hatte Infiniti im Sommer nach zwei Jahren den Rücken gekehrt und war zu Cadillac/General Motors gewechselt. Roland Krüger wird die Position eines „Senior Vice President Nissan” tragen und direkt an den Konzernchef Carlos Ghosn berichten. Bei BMW führte er zuletzt die Region Deutschland.

Quelle:
Text: dpp-AutoReporter/wpr
Foto: Infiniti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: