ROGER EHLEN NEUER DIREKTOR HÄNDLERNETZENTWICKLUNG BEI NISSAN

Roger Ehlen, NissanRoger Ehlen leitet ab 1. August 2015 die Direktion Dealer Network Development und Customer Quality bei der Nissan Center Europe GmbH. Damit zeichnet er für die wichtigen Bereiche Händlernetzentwicklung, Kundenbetreuung, Händlerqualität und Training verantwortlich. Ehlen folgt auf Lars Bialkowski, der seit Anfang Februar 2015 die Sales Direktion führt.

Der einundfünfzigjährige Ehlen verfügt über langjährige Erfahrung im Automobilgeschäft: Als Sales Consultant war er mehrere Jahre in der BMW Niederlassung Düsseldorf tätig, bevor er 1994 zu Volvo wechselte. Für die schwedische Marke war der gebürtige Mönchengladbacher bis 2012 in verschiedenen Funktionen im In- und Ausland engagiert und unter anderem für Vertrieb, Business und zuletzt Network Development zuständig. Anschließend verantwortete er bei der Unternehmensberatung MSX das nationale und internationale Beratungsgeschäft für Importmarken wie Kia, Hyundai und Aston Martin.

„Wir haben derzeit einen Lauf: Dank einer modernisierten und attraktiven Modellpalette und einem hochmotivierten Händlernetz konnten wir als wachstumsstärkste Marke unseren Marktanteil auf 2,3 Prozent ausbauen und zur größten japanischen Marke in Deutschland werden”, freut sich Thomas Hausch, Geschäftsführer der Nissan Center Europe GmbH. „Diesen Rückenwind wollen wir weiter nutzen. Mit Roger Ehlen haben wir einen versierten Automobilmanager für unsere Direktion Dealer Network Development gewonnen. Mit seiner langjährigen Erfahrung wird er uns helfen, das Händlernetz in Deutschland noch weiter gezielt zu stärken und partnerschaftlich weiterzuentwickeln.”

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: