RENAULT UND NISSAN GREIFEN NACH SSANGYONG

Renault will mit seinem japanischen Partner Nissan den angeschlagenen Geländewagenbauer SsangYong Motor aus Südkorea übernehmen. Das Tochterunternehmen Renault Samsung Motors (RSA) habe zusammen mit Nissan eine Kaufabsichtserklärung abgegeben.

weiter zum auto-motor-und-sport.de-Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: