RENAULT-NISSAN-ALLIANZ WÄHLT AXA VERSICHERUNG ALS MOBILITÄTSPARTNER FÜR ELEKTROFAHRZEUGE

MIT NEUEM SERVICE SORGLOS STROMERN

– Umfangreiche Mobilitätsabsicherung für Fahrer von Elektrofahrzeugen
– Start im Frühjahr 2010
– Verfügbar in zunächst 21 europäischen Ländern

Neue Konzepte erfordern neue Lösungen: Speziell für die zukünftigen Käufer seiner Elektrofahrzeuge hat die Renault-Nissan-Allianz jetzt eine Vereinbarung mit der AXA Versicherung getroffen, um ihren Kunden ein Höchstmaß an Mobilität und Sicherheit zur Verfügung zu stellen.


Die Fahrer eines Nissan oder Renault Elektrofahrzeugs werden dabei – neben den üblichen Pannen- und Abschleppservices – in den Genuss ganz neuartiger Assistenzangebote kommen, die ihnen ein weitgehend sorgloses Reisen ermöglichen.

Der Service wird zunächst in 21 europäischen Ländern verfügbar sein. Neben Deutschland sind dies Frankreich, Irland, Italien, die Niederlande, Portugal, Spanien, Großbritannien, Österreich, Belgien, Luxemburg, die Tschechische Republik, Dänemark, Finnland, Griechenland, Norwegen, Polen, die Slowakei, Slowenien, Schweden, und die Schweiz.

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: