RENAULT-NISSAN ALLIANZ & ORANGE ERWEITERN PARTNERSCHAFT FÜR ELEKTROFAHRZEUGE

Renault-Nissan Allianz und Orange erweitern Partnerschaft für ElektrofahrzeugeRenault-Nissan wird den Telekommunikationsanbieter Orange 2015 mit Elektrofahrzeugen versorgen. Orange braucht diese Fahrzeuge insbesondere zum Zwecke des Car-Sharings zwischen seinen Gebäuden und Anlagen in Frankreich.

Orange steht zur Zeit ein Pool von etwa 2.000 Fahrzeugen mit über 100 Pkw (Hybrid, Elektro, Diesel, usw.) für Car-Sharing zur Verfügung. Unter Verwendung der Orange Auto Partage App können Mitarbeiter ein Auto für beruflichen oder privaten Gebrauch via PC oder Smartphone buchen.

Die Elektroflotte von Renault-Nissan beinhalten folgende Fahrzeuge: Renault Zoe, Renault Kangoo Z.E. Van, Nissan e-NV200 Van, Nissan Leaf.
Orange besitzt bereits seit 2012 eine Flotte von 30 Renault Twizy.

Renault-Nissan wird für Orange ein Netzwerk von Ladestationen an den Stellen installieren, die der Car-Sharing-Service nutzt. Das Übereinkommen zwischen der Renault-Nissan Allianz und Orange ist ein Teil einer umfassenden Partnerschaft beider Unternehmen international.

Quelle: Nissan / Orange

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: