RALPH WIEDERKEHR NEUER VERKAUFSDIREKTOR BEI NISSAN SWITZERLAND

Ralph Wiederkehr– Reiche Erfahrungen in der Automobilbranche
– Grosse Herausforderung bei erfolgreicher Marke

Mit der Berufung von Ralph Wiederkehr zum neuen Verkaufsdirektor stärkt die Schweizer Nissan-Organisation ihr Managementteam. Der 44-Jährige verfügt über langjährige Erfahrungen in der Automobilbranche, die er ab sofort zum weiteren Wachstum der innovativen und erfolgreichen japanischen Marke einbringen wird.


Ralph Wiederkehr ist gebürtiger Schweizer und kennt den Schweizer Automobilmarkt genau. In seiner Berufslaufbahn war er unter anderem für die Schweizer Mitsubishi Import-Gesellschaft, für Goodyear Dunlop Schweiz sowie zuletzt für Pirelli Tyre (Suisse) SA tätig, wo er als Sales Manager das Geschäft in der Schweiz und Polen verantwortete. Neben seiner beruflichen Karriere kann Ralph Wiederkehr eine akademische Ausbildung vorweisen – sein Studium schloss er mit dem Master of Business Administration ab.

Bei Nissan Switzerland wartet auf den neuen Verkaufsdirektor eine facettenreiche Modellpalette, mit der die Marke sehr positive Verkaufszahlen erreichte. So legte Nissan in der Schweiz von Januar bis August 2011 bei den PW um 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr zu und übertraf damit das 6-prozentige Wachstum des Gesamtmarkts deutlich. Für den Monat September 2011 zeichnet sich erneut ein Rekordergebnis ab.

Hans-Jörg Hänggi, Managing Director Nissan Switzerland, kommentiert die Berufung des neuen Verkaufsdirektors: Damit Nissan in der Schweiz weiter auf Erfolgskurs steuert, stärken wir die Schweizer Nissan-Vertriebsorganisation und bauen ihr Management aus. Wir heissen Ralph Wiederkehr als neuen Verkaufsdirektor herzlich willkommen. Ihn erwartet eine spannende Marke und die grosse Herausforderung, für die breite Produktpalette von Nissan attraktive Verkaufsprogramme zu entwickeln.

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: