ÖSTERREICH: DER NEUE NISSAN MURANO MIT DIESELMOTOR

Nissan MuranoMit dem neuen 2,5 dCi hält nun erstmals in der Modellgeschichte des Murano ein Dieselmotor Einzug unter die elegante Haube des großen Crossover-Modells. Der moderne Dieselmotor übertrifft mit seinem hohen Drehmoment von 450 Newtonmeter sogar den leistungsstarken V6-Benziner und ist auch dank Schubabschaltung und Rekuperation ein Musterbeispiel an Ökonomie.
Mit einem Normverbrauch von nur acht Litern ist sogar eine theoretische Reichweite von mehr als 1000 Kilometer möglich. Gleichzeitig erlaubt die Leistung von 140 kW (190 PS) stolze Fahrleistungen: 0–100 km/h in 10,9 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit ist bei 196 km/h erreicht. Mit seiner sanften Sechsgang-Automatik und der perfekten Dämmung entspricht der neue Diesel perfekt dem exklusiven Ambiente des Murano. Wie beim bekannten V6-Benziner ist der Crossover auch in Verbindung mit dem Dieselmotor serien¬mäßig mit umfassenden Luxus- und Hightech-Paketen ausgestattet. So sind unter anderem der ALL MODE 4×4-i Antrieb, das Birdview-Navigationssystem, die Rückfahrkamera, eine Lederpolsterung und die 2-Zonen-Klimaautomatik serienmäßig an Bord – genauso wie ein ganz besonderer Clou: die elektrische Hochklapp-Funktion für die Fondsitze.


Verkaufsstart: Der Vorverkauf hat bereits begonnen, die ersten Auslieferungen des neuen Murano mit Dieselmotor sind für die zweite Septemberwoche geplant.

Verkaufsmix: Der neue Dieselmotor wird sofort die Führungsrolle bei den Verkäufen des Murano übernehmen; zukünftig rechnet Nissan Österreich mit einem Anteil von 90% für den 2,5 dCi.

Modellpalette und Preise:

Nissan Murano 3,5 V6 188 kW/256 PS Xtronic-CVT € 56.800,–
Nissan Murano 3,5 V6 Exec. 188 kW/256 PS Xtronic-CVT € 60.400,–
Nissan Murano 2,5 dCi 140 kW/190 PS 6-G-Aut. € 51.900,–
Nissan Murano 2,5 dCi Exec. 140 kW/190 PS 6-G-Aut. € 55.500,–

* Preise inkl. NoVA, MWSt. und Bonus/Malus

Österreich-Serienausstattungen im Detail:
Murano: Fahrer- und Beifahrerairbag (abschaltbar), Seitenairbags, Fenster-Kopfairbags vorne und hinten, aktive Kopfstützen vorne, ABS mit EBD, Nissan-Bremsassistent, ESP+, ISOFIX-Kindersitz-Befestigungs¬punkte an den Außenplätzen der Rückbank, 2-Zonen-Klimaautomatik, Birdview-Navigationssystem, Rückfahrkamera in Farbe, Bordcomputer, Bluetooth-Schnittstelle fürs Mobiltelefon, Licht- und Regensensor, elektrisch verstellbare Vordersitze, Sitzbezüge in Leder, Intelligent Key mit Start/Stop-Knopf, 180-Watt-Soundsystem mit sechs Lautsprechern und Wechsler für 6 CDs, Lenksäule höhen- und längsverstellbar, asymmetrisch umklapp¬bare Rückbank mit elektrischer Hochklapp-Funktion, Scratch-Shield-Lack mit Selbstheilungskräften, 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, Aux-Schnittstellen im Fond, Bi-Xenon-Scheinwerfer, Außenspiegel elektrisch verstell- und einklappbar, LED-Heck- und -Bremsleuchten.

Murano Executive (zusätzl.): Bose-Soundsystem mit elf Laut¬sprechern, elektrische Heckklappen-Betätigung, silberfarbene Dachreling, Memory-Funktion für Fahrersitz, Außenspiegel und Lenkrad-Einstellung, Sitzheizung im Fond, zweiteiliges elektrisches Glas-Hub-Schiebedach.

Optionale Pakete:
Sun & Sound Paket (für Murano)
Zweiteiliges, elektrisches Glas-Hub-Schiebedach, Bose-Soundsystem mit elf Lautsprechern

Entertainment Paket (für Murano)
DVD-Entertainment-System für Fondpassagiere, Bose-Soundsystem mit elf Lautsprechern

DVD-Entertainment-System (für Murano Executive)

Quelle:
Text: Nissan
Fotos: Auto-Medienportal.Net/Groeger-Meier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: