NISSAN WILL MIT DEM VERSA DEN BRASILIANISCHEN MARKT EROBERN

Produktion Nissan Versa in BrasilienIn Brasilien will Nissan an den großen Erfolg des Versa in Mexiko im Jahre 2014 mit der regionalen Produktion des Modells im Werk Resende, Rio de Janeiro, anknüpfen.

Der facegeliftete Nissan Versa wurde als Weltpremiere auf der letztjährigen internationalen Automobilausstellung in New York (USA) präsentiert und im Juni 2014 in Mexiko eingeführt. Dort verkaufte Nissan bis Ende 2014 53.477 Einheiten. Produziert wird der Nissan Versa in den mexikanischen Werken A1 und Civac.

Das Facelift betrifft die Motorhaube, die Nebelscheinwerfer und die Außenspiegel mit integrieren Blinkleuchten. Der Nissan Versa wird wahlweise mit einen 1-Liter-3-Zylinder-12-Venitl-Motor oder mit einem 1,6-Liter-16-Ventil-4-Zylinder-Motor angetrieben.

Der Verkaufsstart des neuen Nissan Versa in Brasilien ist für das erste Quartal des Jahres 2015 geplant.

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: