NISSAN UNTERSTÜTZT WEITERHIN ZEITGENÖSSISCHE JAPANISCHE KUNST

Nissan-LogoDie Firma Nissan Motor Co., Ltd. designt, konstruiert und fertigt preisgekrönte Autos. Das Unternehmen hat auch ein essenzielles Interesse in vielen Bereichen des Lebens einschließlich der Förderung der zeitgenössischen Kunst, dass die Bekanntgabe des “Nissan Art Award 2015” unterstreicht. Mit diesem Preis eines zwei Jahre dauernden Wettbewerbs werden japanische Künstler gefeiert und unterstützt.

Der “Nissan Art Award” wurde am 80. Jahrestag des Unternehmens im Jahre 2013 gegründet, damit herausragende japanische Künstler einer neuen Generation ihre Leidenschaft und Kreativität zum Ausdruck bringen können und gefördert werden. Bei der Auftaktveranstaltung für den Grand Prix wurde Aiko Miyanaga ausgezeichnet.

In diesem Jahr wird das Nominierungskomitee über rund vierzig Künstler abstimmen, von denen es fünf ins Finale des Grand Prix schaffen werden. Diese Finalisten werden von fünf internationalen Jury-Mitgliedern gewählt. Die Künstler werden neue Werke schaffen, die offiziell im November dieses Jahres im BankART Studio NYK in Yokohama, Japan, ausgestellt werden. Dort wird der Grand Prix Gewinner gewählt und bekanntgegeben. Anders als 2013 wird der Gewinner einen zweimonatigen Aufenthalt in London, England, geschenkt bekommen, wo er die Möglichkeit hat mit Unterstützung des Camden Arts Zentrums einen Einblick in die internationale Kunstszene zu bekommen um seiner Karriere einen Schub zu geben.

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: