NISSAN UND MITSUBISHI ZEIGEN GEMEINSAM ENTWICKELTEN KLEINSTWAGEN FÜR JAPAN

Nissan DAYZ und Nissan DAYZ Highway Star

Nissan und Mitsubihi präsentierten heute die Modellnamen und das Design ihres gemeinsam entwickelten neuen Kleinstwagen für den japanischen Markt. Der Verkauf der neuen Kleinstwagen Nissan DAYZ und Nissan DAYZ Highway Star sowie Mitsubishi eK Wagon und Mitsubishi Custom wird im Juni 2013 beginnen.

Die Produktplanung und Entwicklung der neuen Modelle wurde von der NMKV Co., Ltd, ein Joint Venture Venture von Nissan und Mitsubishi, für den japanischen Markt durchgeführt. Durch die Vereinigung der Stärken von Nissan und Mitsubishi in funktionalen Bereichen wie Produktplanung, Entwicklung und Konstruktion und Einkauf bieten die neuen Modelle ein hohes Maß an Wettbewerbsfähigkeit wie sparsamen Kraftstoffverbrauch und eine komfortable und geräumige Kabine. Nissan und Mitsubihi bewahren die Identität ihrer Produkte durch unterschiedliche Frontpartien.

Das NMKV Joint Venture Projekt zur Entwicklung eines Kleinstwagens für den japanische Markt, ist Teil einer Vereinbarung zwischen Nissan und Mitsubishi. Diese Zusammenarbeit wurde im Dezember 2010 vereinbart. Das nächste Projekt, das geplant und entwickelt wird, ist ein Kleinwagen mit Hochdach. Dieser soll im Jahr 2014 auf Markt kommen.

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: