NISSAN UND DAIMLER-NUTZFAHRZEUGTOCHTER MITSUBISHI WEITEN KOOPERATION AUS

Fuso Canter VanDie japanische Nutzfahrzeugtochter von Daimler, Mitsubishi Fuso Truck and Bus Corporation (MFTBC) und Nissan Motor Co., Ltd. (Nissan) bauen ihre Kooperation weiter aus. Beide Unternehmen gaben heute die Unterzeichnung eines Vertrags über die Lieferung von Transportern bekannt. Die Transporter werden künftig als Komplettfahrzeuge von Nissan geliefert und sind für gewerbliche Kunden der Marke FUSO in Exportmärkten bestimmt.

Dr. Wolfgang Bernhard, im Vorstand der Daimler AG verantwortlich für Daimler Trucks & Buses, sagte: „Der neue Canter Van von FUSO ist ein wichtiger Baustein in der Wachstumsstrategie von Daimler Trucks in Asien und ein erneutes Beispiel für unsere bewährte Zusammenarbeit mit Nissan im Nutzfahrzeugbereich.“

Verkauf des FUSO Canter Van beginnt noch im Jahr 2014
Im Rahmen des Vertrags wird Nissan seinen „NV350 Urvan“ Transporter (zGG: 3,5 Tonnen) an MFTBC liefern. Der Verkauf des Fahrzeugs als „FUSO Canter Van“ im Mittleren Osten beginnt noch im Jahr 2014.

Dr. Albert Kirchmann, Präsident und CEO von MFTBC, sagte: „Mit dem neuen FUSO Canter Van werden wir neue Kundensegmente im Mittleren Osten erschließen, wo wir bereits über ein etabliertes Netzwerk verfügen. Wir bieten erstmals in der Geschichte von Mistubishi Fuso einen Transporter an. Ich bin überzeugt, dass die größere Auswahl bei unseren Kunden sehr gut ankommen wird.“

Dem heutigen Vertragsabschluss war die Unterzeichnung einer Rahmenvereinbarung durch die beiden Unternehmen im September 2013 vorausgegangen. Der Vertrag basiert auf der am 7. April 2010 bekanntgegebenen strategischen Partnerschaft zwischen der Daimler AG und der Renault-Nissan Alliance.
Zwischen MFTBC und Nissan besteht bereits eine strategische Vereinbarung über OEM-Lieferungen. Mitsubishi Fuso liefert seine leichte Lkw-Plattform (Nutzlast: 2,0 Tonnen) an Nissan. Im Gegenzug liefert Nissan seine leichte Lkw-Plattform (Nutzlast: 1,5 Tonnen) an MFTBC. Diese Vereinbarung betrifft den Verkauf in Japan.

Guerin Boutaud, bei Nissan verantwortlich für das weltweite Geschäft mit leichten Nutzfahrzeugen, betonte: “Wir sind sehr zufrieden, nun eine Vereinbarung über die Lieferung unseres NV350 Urvan an Mitsubishi Fuso erzielt zu haben. Damit knüpfen wir an unsere gegenseitige Liefer-vereinbarung von Plattformen der leichten Nutzfahrzeuge Fuso Canter Guts und Nissan NT 450 Atlas an. Wir sind zuversichtlich, mit diesem Schritt die strategische Partnerschaft zwischen Mitsubishi Fuso und Nissan im Segment der leichten Nutzfahrzeuge weiter ausbauen zu können. Das ermöglicht uns eine Steigerung der Produktionseffizienz in Japan.”

Quelle: Daimler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: