NISSAN STELLT NEUEN NISSAN VERSA SEDAN VOR

Nissan Versa SedanNissan hat heute Fotos und Details des neuen Nissan Versa Sedan gezeigt. Der Nissan Versa Sendan debütiert am nächsten Mittwoch auf der New York International Autoshow. Am selben Tag wird er bei allen Nissan-Händlern in den USA bundesweit bestellbar sein. Die Verbesserungen für das Modelljahr 2014 beinhalten eine neue Front- und Heckpartie, Verfeinerungen im Innenraum und neue Ausstattungsvarianten.

Die augenscheinlichsten Änderungen sind Außen der kräftigere Unterbau an der Front, die größeren Scheinwerfer, die Nebenscheinwerfer mit Chromumrandung und eine untere Chromspange am Frontstoßfänger. Bei den Ausstattungsvarianten SV und SL ist die Gestaltung der Seitenspiegel dynamischer geworden (SL mit integrierten Blinkleuchten). Gleichermaßen ist das Design der Heckschürze eindrucksvoller. Ab den SV-Modellen werden 15-Zoll-V-Speichen-Alu-Felgen angeboten.

Der Nissan Versan Sedan bietet fünf Person beqeum Platz mit einem hohen Maß an Komfort und Eleganz. Für das Modelljahr 2015 spendierte Nissan dem Versa Sedan eine neu geformte Mittelkonsole, wie Sie auch im sportlichen Versa Note zu finden ist, ein überarbeitetes Displays mit weißer LED Beleuchtung statt vorher orange und ein Lenkrad mit Bedientasten für Audio und Freisprechanlage.

Das Fahrzeug bietet in der S- und S-Plus-Ausstattung ein umfangreichen AM/FM/CD-Audiosystem mit Aux-In und Radio Data System (RDS), Haltegriffe, Kosmetikspiegel auf der Beifahrerseite und neue Sitzbezüge.

Alle Ausstattungvarianten bieten einen geräumigen Innenraum, mehr Beinfreiheit im Fond als manche Mittelklasselimousinen und einen großen Kofferraum. Die hintere Sitzbank lässt sich im Verhältnis 60 zu 40 umklappen (serienmäßig bei SV und SL).

Das NissanConnect SM mit Navigation und mobilen App-System, dass als Teil des Technologie-Paket im SL angeboten wird, bietet einen 5,8-Zoll-Bildschirm und Nissan Spracherkennung für Audio- und Navigationssystem mit SeriusXM Traffic und SiriusXM Travel Link (SeriusXM Abonnement erforderlich, separat erhältich).

Der Nissan Versa Sedan nutzt die globale V-Plattform von Nissan und wird von einem 1,6-Liter-4-Zylinder-HR160E-Motor mit 109 PS in Zusammenhang mit einem 5-Gang-Getriebe, 4-Gang-Automatik (S-Modell) oder einem X-Tronic-Getriebe mit D-Modus Step-Shift-Programm angetrieben.

Auf der Autobahn verbraucht der Nissan Versa Sedan durchschnittlich 7,59 Litern auf 100 km, mit dem X-Tronic-Getriebe sind es 6,72 Liter/100 km. Der Druchschnittsverbrauch liegt in Verbindung mit dem 5-Gang-Schaltgetriebe in der Stadt bei 8,71 Liter (9,05) /100 km, auf der Autobahn bei 6,53 (6,72) Liter/100 km und kombiniert bei 7,84 Litern (7,84) /100 km (in Klammern die Werte für das 4-Gang-Automatikgetriebe).

Der Nissan Versa Sedan ist in vier gut ausgestatteten Modellen erhältlich:
– Versa Sedan S (mit 5-Gang-Schaltgetriebe + 4-Gang-Automatik)
– Versa Sedan S Plus (nur mit Xtronic)
– Versa Sedan SV (nur mit Xtronic)
– Versa Sedan SL (nur mit Xtronic)

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: