NISSAN STARTET VERTRIEB VON SCHNELLLADESYSTEMEN FÜR ELEKTROFAHRZEUGE

STROMTANKSTELLE FÜR DEN KURZEN STOPP

Nissan Quickcharger für Elektrofahrzeuge– Eigenentwicklung garantiert niedrige Handelspreise
– Bequeme und sichere Handhabung
– Kompatibilität gemäß CHAdeMO-Standards

In Vorbereitung auf die Einführung seines Elektrofahrzeugs LEAF im Dezember 2010 hat Nissan jetzt in Japan den Verkauf spezieller Schnellladestationen (Quick Charger) gestartet. Dank der langjährigen Erfahrung mit EVs und den entsprechenden Anlagen wird die Eigenentwicklung zu sehr wettbewerbsfähigen Preisen ab 1,47 Millionen Yen (rund 13.000 Euro) über regionale Handelspartner vertrieben.


Landesweit errichtet Nissan bei seinen rund 2.200 Handels- und Servicepartnern 200-Volt-Standardstationen und stellt bereits damit ein lückenloses Netz an Ladestellen sicher. Hinzu kommen 200 ausgewählte Standorte, die zusätzlich über die speziellen Schnellladesysteme verfügen werden. Um LEAF-Fahrern von Anfang an einen schnellen Zugang zu den Stationen zu gewährleisten, wird dabei mindestens eine dieser speziellen Vorrichtungen in einem Umkreis von maximal 40 Kilometern erreichbar sein.

Vier wichtige Merkmale des Nissan Quick Charger

1. Sicherheit: Die Schnellladevorrichtung verfügt über einige Sicherheitsmerkmale, die einen komfortablen und sorglosen Umgang mit den Geräten garantieren. Das System kann damit bei allen Wetterverhältnissen genutzt werden und bietet beispielsweise eine Kontrollvorrichtung gegen Kurzschlüsse.

2. Kompatibilität: Gemäß der mit weiteren Herstellern vereinbarten CHAdeMO*-Richtlinien ist das System nicht nur für die Wiederaufladung der Stromspeicher von Nissan-EVs vorgesehen. Der Nissan-Quick-Charger ist auch nutzbar mit markenfremden Elektrofahrzeugen, sofern diese mit einem CHAdeMO-System ausgestattet sind.

3. Temperaturbeständigkeit: Um einen sicheren und reibungslosen Betrieb in unterschiedlichen Klimazonen zu gewährleisten, hat Nissan neben dem Standardmodell auch Systemvarianten für überdurchschnittlich warme oder kalte Regionen entwickelt.

4. Wettbewerbsfähige Preise: Das moderne und schlanke Fertigungssystem reduziert den Materialverbrauch und ermöglicht den Vertrieb der Nissan-Schnellladestationen zu vergleichsweise niedrigen Preisen.

Technische Daten – Nissan Quick-Charger:

Standard Hot-climate Cold-climate
Model No. NSQC-44-A-1 NSQC-44-B-1 NSQS-44-C-1
Nennleistung 49 kW, 200 V Dreiphasen-Wechselstrom
Ausgangsspannung bis zu 500 V Gleichstrom
Ausgangsstrom bis zu 125 A
Netzanschluss Kompatibel mit JEVS G 105-1993**
Abmessungen (HxBxT in mm) 1.700x750x640 1.700×1.050×640 1.700x750x710
Optimale Betriebstemperaturen -10~40°C -10~50°C -20~40°C
Zusatzfunktionen Kühlsystem Heizsystem und kälteisolierte Verkabelung
Unv. Preisempfehlung (ohne Steuern und Installationskosten) 1.470.000 Yen 1.732.500 Yen 1.543.500 Yen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: