NISSAN SPORTSCAR BATTLE

CRUISER ODER DRIVER?

Cruiser oder Driver– Online-Wettbewerb für Sportwagenfans
– Cabrio-Tour oder Teilnahme am „Secret Race“
– Rennfahrerausbildung und Start bei einem Langstreckenrennen im 370Z GT4

Die Welt der Sportwagenfahrer teilt sich in zwei Lager. Die einen gleiten entspannt über die Prachtboulevards der Metropolen. Für die anderen gibt es nichts Aufregenderes als den Geruch von verbranntem Gummi auf dem Asphalt. Beim Nissan Sportscar Battle treten nun beide Lager gegeneinander an. Auf die Gewinner wartet entweder die Teilnahme an einer Cabrio-Tour-Verlosung oder ein Startplatz beim „Secret Race“.


Am Anfang steht das Interview. Alle Bewerber müssen sich dabei auf www.sportscarbattle.com den Fragen des bekannten DMAX-Moderators Alex Wesselsky, besser bekannt als „Der Checker“, stellen. Die Antworten sollten dabei wohl überlegt sein, denn schon hier fällt die Entscheidung: Cruiser oder Driver? Im weiteren Verlauf verteidigen alle Bewerber ihren Status mit Hilfe von Videos und Bildern. Die Online-Gemeinde entscheidet dann per Abstimmung, wer am Ende zu den 20 Besten zählt.

Für alle Cruiser ist mit der Wahl der Top 20 Schluss. Entweder sie wechseln freiwillig ins Lager der Driver oder sie nehmen an der Verlosung einer exklusiven Fünf-Sterne-Cabrio-Tour teil. Für die 20 Rennfahrer-Anwärter geht der Kampf jedoch weiter. Denn nur drei von ihnen werden von Nissan am Schluss zum Secret Race eingeladen. Auf den Gewinner des Rennens wartet anschließend ein anspruchsvolles Training. Er wird in einem intensiven Fahrerlehrgang auf die internationale C-Rennlizenz vorbereitet und geht 2011 für Nissan bei einem Langstreckenrennen in einem 370Z GT4 an den Start.

Den ultimativen Wettkampf für Sportwagenfans präsentiert Nissan in Kooperation mit dem TV-Sender DMAX und der Fachzeitschrift Auto Zeitung. Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es unter www.sportscarbattle.com. Der Anmeldeschluss ist der 30. Juni 2010.

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: