NISSAN PRÄSENTIERT NT500

Nissan NT500Der Nissan NT500 verspricht ein hohes Maß an Fahrkomfort und günstige Unterhaltungskosten und ein vielseitig einsetzbares und langlebiges Fahrgestell mit Kabine. Es werde eine Vielzahl von Radständen mit zulässigen Gesamtgewichten von 3,5 bis 7,5 Tonnen.

Es besteht die Wahl zwischen zwei Motoren, zwei Getrieben und drei Modell-Typen. Manuelle Getriebe werden bei allen Modellen angeboten, Automatikgetriebe beim 7,5-Tonnern. Die neuen Motoren haben die Euro-6-Norm und genießen verlängerte Wartungsintervalle.

Das Kabine ist breit, geräumig und sehr komfortabel um dem Fahrer und Beifahrer das Leben so angenehm wie möglich zu machen. Das Frontlenker-Design, dass in der 3,5-Tonner-Klasse ungewöhnlich ist, hat eine Reihe von Vorteilen. Die kippbare Kabine erleichtert den Zugang zum Motor für die routinemäßigen Wartungen und ermöglicht gleichzeitig eine größere Fläche in der Gesamtlänge für die Ladung innerhalb des Fahrzeugs.

Die erhöhte Sitzposition verbessert nicht nur die Sicht, sondern auch den Wendekreis. Durch das Frontlenker-Design ergeben sich für den Karosseriebauer viele Aufbaumöglichkeiten.

In der Kabine gibt es eine Vielzahl von praktischen Ablagen und intelligenten Funktionen. Es gibt geräumige Türtaschen, Ablagemöglichkeiten im Dach, bis zu drei Handschuhfächer, Getränkehalter, Flaschenhalter, sonstige Ablagen und Fächer.

Die Serienausstattung der drei Modelltypen ist umfangreich. Jedes Modell hat einen schlüssellosen Zugang und einen freischwebenden Fahrersitz. In der mittlere Ausstattung wird serienmäßig ein Doppel-DIN-Radio mit CD-Player und USB-/Aux-in-Anschluss mit Lenkradfernbedienung, Fahrerairbag, eine Klimaautomaik und ein Geschwindigkeitsregler mit Geschwindigkeitsbegrenzer geboten. Die Topversionen verfügen über ein Navigationssystem und Beifahrerairbag. Weiterhin werden Zubehörpakete angeboten, die die Serienausstattung verbessern. Das Fahrgestell ist auch in einer verstärkten Ausführung für schwerste Einsätze zu haben.

Das äußere Design des NT500 passt in die aktuelle Nissan-Modellpalette mit dem vertrauten Markengesicht. Markante Frontbeleuchtung, große Blinker, und Tagfahrlicht erhöhen die Sicherheit.

Den Nissan Nissan NT500 gibt mit folgenden zulässigen Gesamtgewichten: 3.5 t, 3.5 t HD, 5,6 t, 6,5 t und 7,5 t. Fünf verschiedene Radstände zwischen 2.800 mm bis 4.300 mm werden angeboten. Maximale Gesamtlänge des Fahrzeugs ist 8.231 mm. An der Spitze der Modellpalette steht die 7,5-Tonner-Version mit vier Radständen: 3.100 mm, 3.500 mm, 3.900 mm und 4.300 mm. Alle Versionen verfügen über Zwillingsräder hinten und Karosserie-Anschlüsse um eine wirksame Umsetzung beim Aufbau zu erreichen.

Beim Nissan NT500 gibt es die Wahl zwischen zwei Versionen des ZD30 3,0-Liter-Vierzylinder-Dieselmotor, die die bevorstehende Euro-6-Abgasnorm erfüllen.
Alle Modelle werden von einem 150 PS (100 kW)-Motor angetrieben mit einen Single-Turbolader und einem Drehmoment von 350 Nm. Der Motor ist mit einem Sechsgang-Getriebe gekoppelt und treibt die Hinterräder an.

Das Topmodell, der 7,5-Tonner, wird von einem Hochleistungs-Turbolader-Diesel-Motor mit 176 PS (130 kW) und einem Drehmoment von 540 Nm angetrieben. Der Motor ist mit Sechsgang-Schaltgetriebe oder Automatik kombinierbar. Die Dieselmotoren haben einen Rußpartikelfilter und sind mit einer selektiven katalytischen Reduktion für niedrige Emissionen ausgestattet

Der neue ZD30-Motor ermöglicht längere Wartungsintervalle. Dadurch werden die Betriebskosten niedriger. Ölwechsel und neue Ölfilter sind jetzt nur alle zwei Jahre oder nach 40.000 km nötig. Der zusätzliche Zahnriemen hat eine Lebensdauer von 40.000 km.

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: