NISSAN PRÄSENTIERT KOMPAKT-SUV TERRANO IN MUMBAI (INDIEN)

Nissan TerranoNissan stellte heute den neuen Kompakt-SUV Terrano in einem Filmstudio in Mumbai, Indien, vor. Das neue Modell wird neben Micra, Sunny und Evalia im Nissan-Werk Oragadam hergestellt und steht ab Oktober 2013 in Indien zum Verkauf. Der Terrano wurde speziell für den indischen Markt entwickelt und ergänzt die große Auswahl an Geländewagen.

Der Terrano wird für Nissan eine wichtige Rolle in Bezug auf das Umsatzvolumen in Indien spielen und er markiert den Eintritt des Unternehmens in das expandierende Kompakt-SUV-Segment.

Der Terrano wurde von den Kunden immer schon für seinen Komfort, das Styling und die Leistung gelobt. Die Typenbezeichnung wurde im Jahre 1986 zum ersten Male eingeführt. Da der Terrano so beliebt war, wurde die zweite und dritte Generation aufgelegt. Das neue Modell setzt die lange Tradition fort und bietet dem Kunden ein luxuriöses Interieur und ein schickes Außendesign mit den gewohnten Sicherheitsfeatures. Das Außendesign lässt die Verwandtschaft zu den Modellen Patrol und Pathfinder erkennen.

Im Innenraum erwartet die Insassen ein zweifarbiges Armaturenbrett mit Chromringen an den Lüfterdüsen und eine Mittelkonsole in einem glänzend schwarzen Klavierlack. Die hell beige Farbe im Innenraum verleiht der Kabine ein Gefühl der Geräumigkeit. Viele nützliche Ablageflächen erleichtern den Alltag.

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: